Nachhaltige Geldanlage

 

Willkommen im Bereich für nachhaltige Geldanlage. Folgende Themen stehen zur Verfügung:

Ethisch Geld anlegen – Ratgeber

sparen gewissen 564

Wir als private Sparer haben eine nicht zu unterschätzende Macht. Die Deutschen verfügen über gut fünf Billionen Euro Privatvermögen. Dieses Vermögen wird der Wirtschaft in Form von Spareinlagen, Aktien- und Fondskäufen, Investition in Rentenpapiere und sonstige Anlageformen zur Verfügung gestellt. Damit kann dann die Molkerei in die effizientere Butterproduktionsmaschine investieren oder die Rüstungsfirma in die Entwicklung einer neuen, besonders gut streuenden Landmine investieren.

Lesen Sie hier, wie Sie mit gutem Gewissen Ihr Geld anlegen und dabei die ökologisch/ethische Wirtschaft fördern.

Auch Kindern in Afrika kommen Geldanlagen zugute.Fünf Billionen Euro beträgt das Geldvermögen der Deutschen. Rund 40 Prozent davon sind Bargeld und "Einlagen" - also kurzfristig verfügbare Mittel, die wenig bis gar keine Zinsen einbringen (weitere ca. 30% der Summe sind Ansprüche gegenüber Versicherungen, die restlichen 30% teilen sich auf andere, monetäre Anlageformen auf). Da diese 40 Prozent oder 2 Billionen Euro ohnehin nur wenig bis gar nicht verzinslich angelegt sind, liegt folgender Gedanke nahe: Lassen wir doch andere mit diesem Geld wirtschaften, die dann mit den anfallenden Erträgen Gutes tun. Bei manchen dieser Projekte fallen sogar Zinsen für mich als Geldgeber ab.


Unter www.ebase.de bietet Ebase einen Nachhaltigkeitsfilter bei der Fondssuche an. Es stehen vier Negativkriterien zur Auswahl: Tierversuche, Atomenergie, Gentechnik und Rüstungsindustrie. Auf der anderen Seite kann nach Positivkriterien sortiert werden: "Verstärkt umweltorientiert" und "Verstärkt in erneuerbare Energien".

Die Stiftung Warentest bietet online für 2 Euro einen aktuellen Artikel über ethisch-ökologische Sparangebote an. -> Zum Produktfinder


Die ECOreporter.de AG, gegründet 2001, angetreten mit dem Ziel, unabhängigen Journalismus zum Thema nachhaltige Geldanlage zu liefern, hat nun die ersten Institute mit ihrem Nachhaltigkeitssiegel ausgezeichnet. Mit dem Siegel wollen die Journalisten zu mehr Transparenz auf dem Markt für nachhaltige Geldanlage beitragen.


Wie der Fachverband »Forum nachhaltige Geldanlagen« (FNG) mitteilte, ist der Markt für nachhaltige Geldanlagen in 2012 um 11 Prozent auf 63 Milliarden Euro gewachsen. Dazu zählt der Verband aber jede Geldanlage, die nur ein Kriterium dieses Bereiches (Hintergründe habe ich unter »Ethische Geldanlage« und »Ethikfonds« beschrieben) erfüllt. Vor allem Aktien der Hersteller von Kriegsmaterial werden immer unbeliebter.


solar dach schuppen 564

Verschiedene Rechner für die Photovoltaikanlage

Grundlage einer Kosten-Nutzen-Rechnung für die Photovoltaikanlage ist die Beschaffenheit und Größe des eigenen Daches. Hinzu kommt die Bebauung/Bepflanzung der Umgebung sowie die geographische Lage des Hauses an sich.

Aus diesen Zahlen lässt sich dann die Nennleistung einer Photovoltaikanlage errechnen, woraus dann wiederum auf die notwendigen Investitionskosten geschlossen werden kann. Dies beantwortet dann unsere Ausgangsfrage: Lohnt die Geldanlage in Phtovoltaik - bei mir - oder nicht?


 
 

Diese Seite...