Zertifikate kaufen ist nicht schwerZertifikate zu kaufen ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Aber keine Angst – so kompliziert ist es nicht. Sie müssen sich als Anleger nur mit den Emmisionsbedingungen vertraut machen und ein paar grundlegende Begriffe kennen. Dann ist eine Anlage in das Zertifikat nicht schwer. Um ein Zertifikat kaufen zu können, benötigen Sie dann nichts weiter als ein Depot.

Lesen Sie hier, was Sie beim Kauf von Zertifikaten beachten sollten.

Zertifikate werden in Deutschland an den Börsen Stuttgart (EUWAX), Frankfurt (Scoach), Berlin und Düsseldorf gehandelt. Die meisten Zertifikate werden über die Börse Stuttgart gehandelt. Einige Direktbanken (Comdirect , CortalConsors, DAB, MaxBlue) bieten ihren Kunden auch an, Zertifikate außerbörslich zu handeln. Dort können aber meist nur die „großen“ Emittenten direkt gehandelt werden, Zertifikate kleinerer Herausgeber müssen meist über die Börse gehandelt werden.

Die Euwax in Stuttgart bietet darüber hinaus einen ausgereiften Zertifikate-Finder. Stöbern Sie ruhig ein wenig in den Angeboten. So bekommen Sie ein Gefühl für die Welt der Zertifikate. Falls Ihnen auf der Website eine der (zahlreichen) Angaben zu den Zertifikaten unbekannt sein sollte, können Sie diese Wissenslücke mit einem kurzen Klick auf den jeweiligen Begriff schließen. Es öffnet sich ein kleines Fenster mit der zugehörigen Begriffserläuterung.

Weiterer Vorteil der Euwax: Sie können die Kurse direkt beim Emittenten mit denen an der Börse vergleichen. So können Sie entscheiden, wo Sie kaufen möchten.

Der Kauf

Bitte geben Sie immer ein Limit bei Ihrer Order ein.

Kosten

Beim Kauf eines Zertifikats zahlen Sie einen (von Zertifikat zu Zertifikat sehr unterschiedlichen) Spread. Dieser Spread, auch Geld-Brief-Spanne genannt, ist ein Gewinn der herausgebenden Bank. Hinzu kommt eine Kauf- oder Verkaufsgebühr. Diese liegt meist zwischen 0,25 und 0,5 Prozent des Kaufpreises. Hin und wieder wird zusätzlich eine Managementgebühr erhoben.

Doch welches Zertifikat kaufen?

An dieser Stelle kann ich ihnen keine konkrete Empfehlung geben. In den Artikeln zu Index-Zertifikaten, Garantie-Zertifikaten und Discount-Zertifikaten finden sie prinzipielle Hinweise, welches Zertifikat für wen empfohlen werden kann. Anregungen kann ihnen auch das Zertifikate-Musterdepot der Börse-Online liefern.

 

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter: