Festgeld ist eine unkomplizierte Anlagemöglichkeit für Ihr Geld, welche deutlich mehr Zinsen abwirft als zum Beispiel ein Sparbuch. Berücksichtigen Sie bitte immer die unterschiedlichen Laufzeiten der Angebote und die Einlagensicherung bei Ihrer Anlageentscheidung.

Festgeld Zinsen Mai 2017

Festgeld Rechner

Haben Sie noch kein Tagesgeld- oder Festgeld-Konto? Im Moment kein Geld zum Parken übrig? Dann sollten Sie:

Unser Tipp: Eröfnnen Sie trotzdem schon heute ein Festgeld-Konto, aber mit kostenloser Kontoführung. (Siehe Besonderheiten zum Angebot - wählen Sie bei kostenloser Kontoführung einfach "zur Bank"). So können Sie rasch und unkompliziert Ihre später vorhandenen Ersparnisse zinsbringend anlegen. Wenn Sie dann erst ein Festgeld-Konto anlegen müssen ... ist das Geld schneller ausgegeben als sie schauen können :-)

Welcher Einlagensicherung sollte ich trauen?

Achten Sie auf die Wirtschaftskraft des jeweiligen Landes, das im Notfall für die Einlagensicherung gerade stehen muss. Auf einer relativ sicheren Seite stehen Sie mit der deutschen Einlagensicherung. Auch die Länder:

Frankreich, Niederlande, Österreich, Luxemburg,
Schweden, Frankreich und Großbritannien 

bieten eine Wirtschaftsleistung, die vermutlich im Falle einer größeren Insolvenz problemlos eine Staatshilfe möglich macht.

weltkarte stopschild 564


Sicherheitsbewusste Anleger sollten Zinsangebote mit Einlagensicherungsländern aus

Malta, Zypern, Bulgarien, Griechenland,
Tschechien, Slowakei, Italien, Portugal,
Estland, Lettland, Polen oder Kroatien

meiden, da diese Länder im Falle einer größeren Krise schnell überfordert sein könnten.

Dies zeigt sich auch in Ratingbewertungen des Landes, die im Falle von Fitsch u.E. zumindest AA+ betragen sollte. Weitere Informationen zur Einlagensicherung.

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter: