Auf den Punkt gebracht

 

Flinke Fingerzeige, eingängige Empfehlungen und  Ruckzuck-Ratschläge - unsere Rubrik "Auf den Punkt gebracht".

KurzmeldungMomentan neigen Anlageberater gerne zu Empfehlungen von Mischfonds. Diese investieren in Aktien und Anleihen. Seien Sie wachsam. Eventuell führen die hohen Abschlussprovisionen von Mischfonds zu diesen Empfehlungen.

Gelassenheits-Tipp

Geld-Welten.de empfiehlt weiterhin, sich selbst einen Mix aus kostenarmen Aktien-ETF und Renten-ETF ins Depot zu legen. Konkrete ETF-Empfehlungen und Aufteilungsvorschläge finden sich hier.

 
 


GeldboerseDie risikoärmste Variante, online zu bezahlen, ist der Kauf per Rechnung. Sie erhalten die Ware, prüfen in aller Ruhe und überweisen erst dann dem Händler seine Forderung. Nachteil: Unbequem und nicht bei jedem Händler möglich.

Paypal ist bequem und Sie müssen keine Konto- oder Kreditkartendaten an den Händler übertragen. Zudem verspricht Paypal einen gewissen Schutz, z.B. dass Ihr Geld bei Händlerinsolvenz geschützt ist. Sie sollten wissen: Ihre Daten liegen bei einem amerikanischen Unternehmen. Und es geht noch bequemer ...


 
 
 

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)