Geld wächst

Auch mit kleinen Mitteln bietet sich die Möglichkeit, sein Geld zu vermehren.

Investment Tipps für den Privatanleger 2020

In den aktuell schwierigen Zeiten ist es gerade für private Anleger nicht einfach vorhandenes Geld sicher und gewinnbringend anzulegen. Wir zeigen auf, worauf Privatanleger in 2020 achten sollten.

Punkt 1

Die Kreditaufnahme bleibt billig

In den letzten Jahren befanden wir uns in einer Niedrigzinsphase. Das freut die Kreditnehmer, weil die Kreditzinsen in der jüngeren Vergangenheit weiter zurückgegangen sind. Das kommt zum Beispiel Hauskäufern entgegen, die auf eine teilweise oder vollständige Baufinanzierung angewiesen sind. Wenn es sich um kurzfristige Liquiditätsprobleme handelt, kann man eine Kreditsumme von bis zu 3.000 Euro schnell und in wenigen Schritten z. B. bei Vexcash aufnehmen. Auch Kredite auf Konsumgüterkäufe bleiben weiterhin sehr günstig, teilweise wird mit 0 Prozent finanziert.

Punkt 2

Wichtige Aspekte bei der Geldanlage

Für Sparer und Anleger stellt sich die Situation deutlich komplizierter dar und aus diesem Grund wollen wir interessante Investment Tipps für private Anleger kurz vorstellen.

Allgemein gesprochen gibt es bei jeder geplanten Investition drei wichtige Bereiche, die man im Blick haben sollte. Dabei geht es um die Themen Sicherheit, Rendite und auch um die verbleibende Liquidität.

Mit einer privaten Investition will man Gewinne und keine Verluste erzielen. Dieser wichtige Wunsch spiegelt sich in dem Punkt Sicherheit wieder. Das mögliche Risiko eines Geldverlustes spielt aus diesem Grund bei der Auswahl der Geldanlage eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund sollte man sich auf jeden Fall informieren, wie sicher das Geld angelegt ist. Abgesehen davon sollte man möglichst über neue Entwicklungen in der Wirtschaft informiert sein.

Ein anderer wichtiger Punkt bei einer Geldanlage ist die zu erwartende Rendite. Diese gibt, an welchen Nettoertrag man mit einer bestimmten Anlageform erreichen kann. Eine höhere Rendite ist bei einem Investment in der Regel gleichbedeutend mit einem höheren Gewinn. Beachten sollte man, dass das Verlustrisiko bei einer höheren Rendite in vielen Fällen ebenfalls steigt.

Häufig unterschätzt wird von privaten Anlegern das Thema Liquidität. Damit ist gemeint, wie schnell man im Bedarfsfall wieder auf das eingesetzte Kapital zurückgreifen kann. Das muss nicht negativ sein, weil langfristige Geldanlagen oftmals mit viel Sicherheit und einer interessanten Rendite punkten können. Allerdings sollte man kein Geld langfristig investieren, wenn es passieren kann, dass man das Geld doch kurzfristig wieder für andere Dinge benötigt.

Beitrag: Mehr Ertrag = mehr Risiko

Für Geldanlagen gilt: Mehr Ertrag – mehr Risiko

risiko ertrag l 564


Jede Anlageform trägt ein Risiko in sich. Doch das ganze Leben ist nicht ohne Risiko, also sollte uns das Risiko nicht abschrecken, unser Geld in andere Hände zu geben. Ein höherer Ertrag geht fast immer mit einem höheren Risiko der Anlageform einher.

Die Sicherheit sollte bei der langfristigen Geldanlageform an erster Stelle stehen. Es gibt aber durchaus Anlageformen mit unwesentlich höherem Risiko bei deutlich besserer Rendite.

Beitrag: Regel Nummer 3: Verfügbarkeit berücksichtigen

Regel Nummer 3: Verfügbarkeit berücksichtigen

Je verfügbarer desto kleinere ZinsenJe längerfristiger Sie Ihr Geld anlegen, umso mehr binden Sie Ihr Geld. Es ist dann bis zum Ende der Laufzeit nicht verfügbar oder nur unter Verlusten zu veräußern. Darum sollten Sie die Verfügbarkeit der Geldanlage bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen.

Auch für die Verfügbarkeit gilt: Je schneller Sie wieder über Ihr Geld verfügen können, umso geringer fällt in aller Regel die Rendite aus. Doch nicht immer trifft dies zu. So haben Tagesgeldkonten meist höhere Verzinsungen als Sparbücher, beinhalten aber keine Kündigungsfristen.

Punkt 3

Kurzfristige Geldanlagen

In früheren Jahren galt das klassische Sparbuch noch als eine geeignete Anlageform für den kurzfristigen Sparwunsch. Das ist in der aktuellen Niedrigzinsphase schon lange nicht mehr zu empfehlen. Schließlich bekommt man normalerweise auf dem Sparbuch keine lohnenden Zinsen mehr.

Beitrag: Besser als nichts: Sparbuch oder Sparkonto

Besser als nichts: Sparbuch oder Sparkonto

Auf dem Sparbuch wächst das Geldbäumchen nur langsamDas Sparbuch ist sicher. Von daher ist es neben dem Tagesgeld eine gute Möglichkeit, Geld "zwischenzuparken", z.B. für Ansparungen auf Konsumgüter oder um sich eine finanziellen Puffer zu schaffen.

Dennoch bleibt ein Nachteil des Sparbuches oder Sparkontos: Es wird meist nur niedrig verzinst. Hier gibt es einen Tipp: Geben Sie sich nicht mit dem ersten Niedrigzinsangebot zufrieden. Banken zeigen sich in der Regel kreativ, wenn sie diesbezüglich nachhaken. Insbesondere, wenn Sie mit Guthaben über 10.000 Euro locken können.

Das folgende sollten Sie über ein Sparbuch wissen:

Ein wenig besser sieht die Situation bei einem Tagesgeldkonto aus. Bei diesem Anlageprodukt vertraut man einer Bank auf einem dafür eröffneten Tagesgeldkonto sein Geld an. Hierfür erhält man die bei der Eröffnung des entsprechenden Kontos vereinbarten Zinsen. Diese fallen mittlerweile aufgrund der allgemeinen Situation zugegebenermaßen eher überschaubar aus. Aber immerhin bekommt man hier im Jahr 2020 noch eine kleine Verzinsung und kann bei Bedarf trotzdem schnell auf das gesparte Geld zugreifen.

Beitrag: Tagesgeld - Aktuelle Zinsen und Sicherheit der Geldeinlage

Tagesgeld: Aktuelle Zinsen und Sicherheit der Geldeinlage

euro wellen 564


Eine sichere Geldanlage mit einer guten Verzinsung, die dennoch jederzeit auch kurzfristig verfügbar ist? Genau das will Tagesgeld sein. Avisiertes Kundenziel sind die Sparer, die täglich über ihre Einlagen verfügen können. Damit ist das Tagesgeldkonto genau richtig für alle, die zwischen den monatlichen Zahlungsterminen ihr Geld lukrativ „parken“ möchten.

Doch was muss ich Bezug auf die Sicherheit meiner Einlagen beim Tagesgeldkonto beachten und wer zahlt mir die besten Zinsen?

Punkt 4 

Mittel- und langfristige Geldanlage

Für ein mittelfristig oder langfristig ausgelegtes Investment gibt es deutlich mehr Anlageprodukte, die eine interessante Rendite bringen können. Dabei kann man zum Beispiel auf Festgeld setzen. Hier legt man beim Abschluss eine bestimmte Geldsumme und den gewünschten Anlagezeitraum fest. Bei dieser Geldanlage kommt man für den gewählten Zeitraum nicht mehr an das Geld ran. Wenn man von der Möglichkeit einer vorzeitigen Kündigung absieht, die eigentlich immer mit nicht unerheblichen Kosten und Einbußen verbunden ist. Bei dem Festgeld hat man den Vorteil, dass bereits beim Abschluss bekannt ist, welche Verzinsung man im Rahmen der Vertragslaufzeit bekommt.

Beitrag: Festgeld – was ist zu beachten?

Festgeld – was ist zu beachten?

geld anstieg muenzen glas o 564

Festgeld – was alles beim Abschluss zu beachten ist

Festgeld ist eine simple und eindeutige Geldanlage, darum ist sie bei uns Anlegern so beliebt. Wunschzeitraum auswählen (meist zwischen 12 und 60 Monaten), zugehörigen Zinssatz erfragen und abschliessen. Fertig.

Die Festgeldanlage kann so einfach vonstattengehen wie eben beschrieben. Wer aber auf Nummer sicher gehen will, der sollte folgende Punkte abklären, bevor er sein Geld festlegt.

Wir klären auf, was alles beim Abschluss von Festgeld zu beachten ist.

Trotz des jüngsten Crashs an den Börsen sind Aktien und Fonds in den meisten Fällen eine lohnende Anlageform, wenn es um ein mittelfristiges oder langfristiges Investment gehen soll. Aufgrund der Entwicklung an den Finanzmärkten in den letzten Monaten kann sich ein Einstieg in Aktien oder Aktienfonds noch im Jahr 2020 auf jeden Fall lohnen. Schließlich sind die Kurse zwischenzeitlich deutlich abgesunken, sodass man bei einigen Aktienwerten und Fonds momentan günstig einsteigen kann.

Beitrag: Anlagestrategie Geldanlage in ETF bzw. Indexfonds

Anlagestrategie Geldanlage in ETF bzw. Indexfonds

muenzstapel uhr 564

Ein ETF bzw. börsennotierter Indexfonds will in seiner Zusammensetzung die Wertentwicklung eines Börsenindexes nachbilden. Die Managementleistung der Fondsmanager ist damit in der Regel nicht sonderlich aufwendig, was sich in günstigeren Konditionen widerspiegelt. Die jährlichen Gebühren liegen zwischen 0,2 und 0,5 % der Anlagesumme, meist wird kein Ausgabeaufschlag erhoben.

Ein kleiner Nachteil von Indexfonds liegt darin, dass keine Wertsteigerung wie bei manchen (wenigen) Einzelwerten potentiell möglich wäre. Es gibt die Fondsart seit dem Jahr 2000.

In diesem Artikel finden Sie Indexfonds grundsätzlich erläutert, sicherheitsrelevante Auswahlkriterien, Aufteilungsstrategien, Fondsempfehlungen und kostengünstige Anlagemöglichkeiten.

Aktuelle Fondsempfehlungen

Fonds-Highlights (Stand: 26. Juni 2020)

gelassen fonds nutzen 564

An dieser Stelle listen wir Fonds auf, die von seriöser Stelle positiv besprochen wurden und/oder aktuell gute Bewertungen erhalten. Sie können sich diese Auflistung stets aktualisiert in unserem kostenlosen Newsletter-Geldmagazin zusenden lassen. Natürlich ist dies keine Anlageberatung oder gar eine Aufforderung zum Kauf dieser Fonds, sondern dient lediglich Ihrer Information. Auch die besten Finanzredakteure können irren ...

Tendenziell gilt: Je größer der Basis-Index, umso geringer die Ausschläge der Fonds.

Weltweite Aktienfonds (ETF)

Hier finden Sie eine Auswahl renommierter Empfehlungen für ETF, die auf dem MSCI World basieren. Derart breit streuende ETF sind aktuell die Basis einer erfolgsversprechenden Geldanlage, wie sie z. B. von Finanztest (von Stiftung Warentest), Finanztip und auch von Geld-Welten.de empfohlen wird. Empfehlungen zu breit streuenden und gleichzeitig nachhaltigen sowie ethischen ETF finden Sie weiter unten.

  • Lyxor MSCI World UCITS ETF D-EUR - ETF auf MSCI, ca. 1.700 Aktien weltweit
    ISIN: FR0010315770
    Anlage: Wertentwicklung des MSCI  mit Hilfe einer synthetischen Replikationsmethode so getreu wie möglich nachzubilden; Halbjährlich ausschüttender Fonds; Zum Fondsprospekt
    Argumente für den Fonds: Finanztest-Bewertung Juli 2020 1. Wahl; Morningstar-Wertung: 5/5 Sterne (Juni 2020);
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 10,5 %; 2016: 10,75 %; 2017: 7,54 %; 2018: -4,2 %; 2019: +30 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: 0,30%
    Günstig erhältlich bei: momentan kostenlos im Sparplan bei consorsbank*, comdirect*, Smartbroker;
     
  • iShares Core MSCI World Ucits ETF 
    ISIN: IE00B4L5Y983
    Anlage: Der ETF investiert direkt in die im MSCI-Index enthaltenen Wertpapiere. Thesaurierender Fonds; Zum Fondsprospekt
    Argumente für den Fonds:  Finanztest-Bewertung Juli 2020: 1. Wahl; Morningstar-Bewertung: 5/5-Sterne (Juni 2020); Empfohlen auf Finanztip; aber: notiert in USD, keine Währungssicherung;
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 10,7 %; 2016: 11,3 %; 2017: 7,6 %; 2018: -4,3 %; 2019: +30 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,2 % pro Jahr
    Günstig erhältlich bei: kostenlos im Sparplan bei Trade Republic; Günstig: Postbank* (90 Cent Sparrate), bei onvista* (1 € / Sparrate) und bei der consorsbank* (1,50 €/Sparrate)
     
  • Lyxor ComStage MSCI World Ucits ETF 
    ISIN: LU0392494562
    Anlage: Synthetische Index-Nachbildung; Investition in übertragbare Wertpapiere und Einsatz von derivativen Techniken, um an die Wertentwicklung des MSCI Total Return Net World Index anzuknüpfen, Thesaurierender Fonds; Zum Fondsprospekt
    Argumente für den Fonds:  Finanztest-Bewertung Juli 2020: 1. Wahl; Morningstar-Bewertung: 5/5-Sterne (Juni 2020) und 3/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 10,6 %; 2016: 10,6 %; 2017: 7,5 %; 2018: -4,9 %; 2019: +32 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,2 % pro Jahr
    Günstig erhältlich bei:  momentan kostenlos im Sparplan bei flatex* (hier plus Additonal Costs, Depotgebühr und Negativzins).

Alternative zum MSCI

MSCI ACWI

(ähnlicher Index wie der MSCI World, aber mit Schwellenländer-Anteil); z. B.:

  • iShares MSCI ACWI UCITS ETF (Acc)
    ISIN:
     IE00B6R52259; zum Fondsprospekt;
    Anlage:  Möglichst genaue Nachbildung der Aktiengewichtung im MSCI ACWI. Der ETF investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Thesaurierender Fonds; Fondswährung: USD (= zusätzliches Währungsrisiko);
    Argumente für den Fonds:  Finanztest-Bewertung November 2019: 1. Wahl; Morningstar-Bewertung: 4/5-Sterne (Juni 2020) und 2/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating; 
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 8,1 %; 2016: 11,4 %; 2017: 8,9 %; 2018: -5,2 %; 2019: +29 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,6 % pro Jahr
    Günstig erhältlich bei: kostenlos bei ING und Trade Republic, günstig bei Smarbroker und Postbank.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dies sind keine Anlageempfehlungen, sondern nur Informationen als Baustein eigener Anlageerwägungen. Vergangene Kursentwicklungen müssen sich nicht in der Zukunft fortsetzen.


 

Rentenfonds (Anleihen)  Euroraum (ETF)

Als Ausgleich zum breit streuenden ETF-Baustein ergänzt Festgeld oder Anleihen das Portfolio. Die folgenden Rentenfonds werden aktuell gut bewertet:

  • Gemischte Anleihen: SPDR Barclays Euro Aggregate Bond Ucits ETF 
    ISIN: IE00B41RYL63
    Anlage: Der Fonds will die Wertentwicklung des Barclays Capital Euro Aggregate Bond Index nachbilden. Dieser Index beinhaltet festverzinsliche, auf Euro lautende Anleihen, darunter Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, Anleihen staatlicher Stellen und besicherte Anleihen. Um sein Anlageziel zu erreichen, investiert der Fonds vornehmlich in Wertpapiere des Index.
    Argumente für den Fonds: Finanztest Juli 2020: 1. Wahl; Bei Morningstar (Juni 2020) 5 von 5 Sternen;
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 0,9 %; 2016: 3,1 %; 2017: 0,5 %; 2018: 0,3 %; 2019: +5,8 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,17 % pro Jahr
    Günstig erhältlich bei: im Sparplan bei DKB*, bei comdirect* und bei flatex*.
     
  • Nur Staatsanleihen: iShares Euro Gov. Bond Capped 1.5-10.5 (DE)
    ISIN: DE000A0H0785; zum Fondsprospekt
    Anlage: Der Fonds will möglichst genau die Wertentwicklung vom Markit iBoxx € Liquid Sovereigns Capped 1.5-10.5 Index nachbilden. Der ETF investiert dazu direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Der Index beinhaltet die 25 größten und liquidesten in Euro denominierten Staatsanleihen mit einer Restlaufzeit zwischen 1,5 und 10,5 Jahren, enthält ausschließlich Rentenpapiere mit Investment Grade und einem ausstehenden Mindestvolumen von 4 Milliarden Euro. Das Gewicht jedes Landes im Index auf maximal 20 Prozent begrenzt.
    Argumente für den FondsFinanztest Juli 2020: 1. Wahl; Bei Morningstar (Juni 2020) 4 von 5 Sterne;
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 1,2 %; 2016: 3,1 %; 2017: 0,2 %; 2018: 0,8 %; 2019: +5,3 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,16 % pro Jahr
    Günstig erhältlich bei: kostenlos im Sparplan bei Trade Republic; günstig im Sparplan bei Smartbroker, der Postbank*, bei onvista* und bei DKB*

Alle Angaben ohne Gewähr. Dies sind keine Anlageempfehlungen, sondern nur Informationen als Baustein eigener Anlageerwägungen. Vergangene Kursentwicklungen müssen sich nicht in der Zukunft fortsetzen.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Niedrigzinsen - und der damit verbundenen Kursrisiken der Fonds bei einem Zinsanstieg - erscheinen Rentenfonds manchen Experten als unattraktiv, zumindest bei Anlagehorizonten unter 7 Jahren. Festgeld bzw. ein höherer Aktien-ETF-Anteil sei laut diesen Stimmen bei kürzeren Laufzeiten momentan die bessere Alternative. Mehr dazu

 

Nachhaltige/ökologische Fonds

ethisch nachhaltig 4f 564

Ethisch-ökologische Aktienfonds als ETF

Weltweit streuende Fonds: Hier finden Sie eine Auswahl renommierter Empfehlungen für nachhaltige und ethisch-ökologische ETF, die auf dem MSCI World Social Responsible basieren. Derart breit streuende ETF können ebenfalls als Basis einer erfolgsversprechenden Geldanlage, wie sie z. B. von Finanztest (von Stiftung Warentest), Finanztip und auch von Geld-Welten.de empfohlen wird, genutzt werden. Empfehlungen zu breit streuenden ETF ohne diese Ambitionen finden Sie weiter oben.

  • UBS MSCI World Socially Responsible
    ISIN:
    LU0629459743, zum Fondsprospekt
    Anlage: ETF auf den MSCI World Socially Responsible, weltweit. Ausschüttender Fonds. Fondswährung: USD (= zusätzliches Währungsrisiko)
    Argumente: Finanztest Juli 2020: 4 von 5 Punkten; "... erste Wahl unter den weltweit anlegenden [ethischen] ETF, denn er hat recht strenge Ausschlußkriterien." Finanztest 1/2017, empfohlen auch im Finanztipp-Newsletter Nr. 14 / 2019. Morningstar-Bewertung: 5 von 5 Sternen und 5/5 Erden für Nachhaltigkeit. (Juni 2020)
    Positiv besprochen in Finanztipp-Newsletter Nr. 26 / 2018.
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 9,4 %; 2016: 10,8 %; 2017: 8,3 %; 2018: -3 %; 2019: +31 %;
    Zum Kurschart und weiteren Informationen
    Laufende Kosten pro Jahr: 0,25 %
    Günstig erhältlich bei: Unbefristetes SonderangebotSparkasse-Broker* im Sparplan bis 500 Euro und bei Einmalanlagen ab 1.000 Euro ohne Kaufkosten. Erhältlich im Sparplan auch günstig bei der Postbank* (fix 0,90 Euro pro Sparrate) und bei  DKB* sowie comdirect* (beide fix 1,50 Euro pro Sparrate).
  • Etwas weniger nachhaltig laut Finanztest, aber noch gut:
    iShares Dow Jones Global Sustainability Screened UCITS ETF
    ISIN: IE00B57X3V84; zum Fondsprospekt
    Anlage: Der Dow Jones Sustainability World Enlarged Index ex Alcohol, Tobacco, Gambling, Armaments & Firearms and Adult Entertainment Index bietet Zugang zu den oberen 20% der 2.500 weltweit größten nachhaltigen Unternehmen aus dem Dow Jones Global Total Stock Market Index. Verstöße gegen Menschen- und Arbeitsrechte stehen aber nicht auf der offiziellen Ausschluss-Liste des Fonds. Der ETF streut breit, investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere.
    Thesaurierend. Fondswährung: USD (= zusätzliches Währungsrisiko)
    Argumente: Finanztest Juli 2020: 3 von 5 Punkten; Morningstar-Bewertung: (Juni 2020), 4/5 Sterne und 4/5 Welten im Nachhaltigkeits-Rating.
    Positiv besprochen in Finanztipp-Newsletter Nr. 26 / 2018 und 14 / 2019.
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 6,8 %; 2016: 11,3 %; 2017: 7,7 %; 2018: -4,3 %; 2019: +28,7%;
    Laufende Kosten pro Jahr: 0,60%
    Günstig erhältlich bei: Günstig (Gebühr jeweils pro Sparrate): onvista* (fix 1 €) DKB* (fix 1,50 €), flatex* 1,50 € (plus Additional Trading Costs, keine Depotgebühr aber Negativzins) und bei comdirect*. 

Etwas weniger breit streuend: Europa ethisch/nachhaltig

  • iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF
    ISIN: IE00B52VJ196
    Anlage: MSCI Europe SRI – europäischer Social-Responsibility-Index. Thesaurierend. Fondswährung: Euro.
    Argumente:  Morningstar-Bewertung: 5/5 Sterne und 5/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating (Juni 2020).
    SRI steht für „Socially Responsible Investment“, sprich gesellschaftlich verantwortliche Kapitalanlagen. SRI ist ein Oberbegriff für sehr unterschiedliche Anlagekonzepte. 
    Europäische Unternehmen im SRI haben tendenziell strenge Ethikkriterien und waren in der Vergangenheit dennoch ertragsstark.
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 8,5 %; 2016: 0,1 %; 2017: 11,2 %; 2018: -7,2 %; 2019: +30,5 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: 0,30%
    Günstig erhältlich bei: momentan kostenlos im Sparplan bei consorsbank*, Smartbroker und Trade Republic;

Kein Sicherheitsbaustein mehr, aber chancenreich: Schwellenländer-Chancen & ethisch/nachhaltig:

  • iShares Sustainable MSCI Emerging Markets SRI
    ISIN:  IE00BYVJRP78
    Anlage: Aktienmärkten der Schwellenländer weltweit nach nachhaltigen SRI-Kriterien. Fondswährung: USD (= zusätzliches Währungsrisiko). Thesaurierender Fonds. Zum Fondsprospekt
    Argumente: Renditechancen der Schwellenländer plus ethischer Ansatz.
     Morningstar-Bewertung: 3/5 Sterne und 5/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating (Juni 2020).
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: -; 2016: -; 2017: 17,7 %; 2018: -6,1 %; 2019: +19 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: 0,35 %
    Günstig erhältlich bei: Kostenlos bei  comdirect*, Smartbroker und Trade Republic. Günstig auch bei:  onvista* (1 € / Sparrate), flatex* 1,50 € pro Sparrate (plus Additional Trading Costs, keine Depotgebühr aber Negativzins).
    Anmerkung: Schwellenländer-Index-ETFs sind oft volatil und sollten deshalb nur einen kleinen Teil der Geldanlage ausmachen. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Dies sind keine Anlageempfehlungen, sondern nur Informationen als Baustein eigener Anlageerwägungen. Vergangene Kursentwicklungen müssen sich nicht in der Zukunft fortsetzen.

Ethisch-ökologische Aktienfonds Welt Gemanagte Fonds

Aktiv gemanagte Fonds haben leider nicht die günstige Kostenstruktur eines ETFs, können aber dennoch eine Überlegung (z. B. als Beimischung) wert sein. Schon länger auf dem Markt sind:

  • Aktien weltweit: ÖkoWorld ÖkoVision  Classic C
    ISIN: LU0061928585
    Anlage: Weltweit in Aktien. Zum Fondsporträt. Thesaurierender Fonds.
    Argumente: Besonders konsequent ethisch aber verhältnismäßig kostenintensiv, (Chance/Risiko-Bewertung Finanztest 7/2017: 3/5). Morningstar-Bewertung: 4 von 5 Sterne und 4/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating (Juni 2020). 
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 14,5 %; 2016: 3,4 %; 2017: 11,4 %; 2018: -8,3 %; 2019: +25,9%;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 2,5 %
    Günstig erhältlich bei: Regulärer Ausgabeaufschlag 5,00%, bei vielen Fondsvermittlern ohne Ausgabeaufschlag.
     
  • Aktien weltweit: Triodos Sustainable Equity R
    ISIN: LU0278272413
    Anlage: Weltweit in Aktien.  Ausschüttender Fonds.
    Argumente: Besonders konsequent ethisch aber verhältnismäßig kostenintensiv, (Chance/Risiko-Bewertung Finanztest 7/2017: 3/5). Morningstar-Bewertung: 4 von 5 Sternen und 5/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating ( Juni 2020).
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 15,6 %; 2016: -3,1 %; 2017: 8,8 %; 2018: -2,5 %; 2019: +24%;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 1,5%
    Günstig erhältlich bei: Regulärer Ausgabeaufschlag 5,00%, bei vielen Fondsvermittlern ohne Ausgabeaufschlag.
     
  • Schwellenländer weltweit: ÖkoWorld Growing Markets 2.0 C
    ISIN: LU0800346016
    Anlage: Unternehmen in den Emerging Markets, die auf ethischen Anspruch, Sozialverträglichkeit und ökologische Kriterien geprüft wurden. Zum Fondsporträt. Thesaurierender Fonds.
    Argumente: Erfüllt alle von Finanztest aufgestellten ethisch ökologischen Kriterien, Finanztest-Bewertung Februar 2018: 5/5 Punkte).  Morningsta-Bewertung: 4 von 5 Sternen und 4/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating (Juni 2020).
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 4,4 %; 2016: 3,4 %; 2017: 24,8 %; 2018: -21,2 %; 2019: +24,8%;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 2,30%
    Günstig erhältlich bei: Regulärer Ausgabeaufschlag 5,00%, bei vielen Fondsvermittlern ohne Ausgabeaufschlag.
    Anmerkung: Schwellenländer-Fonds sollten in der Regel nur einen kleinen Teil der Geldanlage ausmachen. Risikoklasse Finanztest 2/2018 für diesen Fonds: 10 von 12(=sehr riskant).
     
  • GreenEffects NAI-Wertefonds
    ISIN:
     IE0005895655
    Anlage: Naturaktienindex NAI, rund 30 Aktien. Thesaurierender Fonds.
    Argumente: 5/5 Punkte in Finanztest 7/2017. Morningstar-Bewertung: 4 von 5 Sterne und 4/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating (Juni 2020).
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 15,7 %; 2016: 6,6 %; 2017: 6,3 %; 2018: -5,9 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 1,3 %
    Erhältlich bei: Ausgabeaufschlag 4 % z. B. bei comdirect* oder greeneffects.de.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dies sind keine Anlageempfehlungen, sondern nur Informationen als Baustein eigener Anlageerwägungen. Vergangene Kursentwicklungen müssen sich nicht in der Zukunft fortsetzen.

Ethisch-ökologische gemanagte Rentenfonds

Auch hier gilt: Achten Sie auf die Kosten der Fonds!

  • Kepler Ethik Rentenfonds
    ISIN:
     AT0000815006
    Anlage: Anlageschwerpunkt Anleihen internationaler Emittenten, ethische Ausschlusskriterien, in Euro notiert. Ausschüttender Fonds.
    Argumente: 4/5 Punkten in Finanztest 7/2017; Morningstar-Bewertung: 4 von 5 Sterne (Juni 2020).
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: -0,2 %; 2016: 3,4 %; 2017: 0,5 %; 2018: -0,2 %; 2019: +5 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,73 %
    Günstig erhältlich bei: Ausgabeaufschlag 3,00%
     
  • Superior 1 Ethik Renten A
    ISIN:
     AT0000855606
    Anlage: Forderungspapiere von überwiegend österreichischen Emittenten und Barguthaben, in Euro notiert. Ausschüttender Fonds.
    Argumente: 5/5 Punkte in Finanztest 7/2017, Morningstar-Bewertung: 2 von 5 Sterne, 5/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating, beide Angaben aus April 2020; 
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: -0,2 %; 2016: 1,4 %; 2017: 0,9 %; 2018: -1,4 %; 2019: + 4,1 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,73 %;
    Günstig erhältlich bei: Ausgabeaufschlag 2,5 %;
     
  • KCD-Union Nachhaltig Renten
    ISIN: DE0005326524
    Anlage: Rentenpapiere weltweit, mindestens 51 Prozent in verzinsliche Wertpapiere investieren, deren Aussteller und/oder deren Mittelverwendung nachhaltigen Kriterien entsprechen, in Euro notiert. Ausschüttender Fonds.
    Argumente: 4/5 Punkten in Finanztest Juli 2017; Morningstar-Bewertung: 3 von 5 Sternen im Juni 2020;
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: -0,1 %; 2016: 3,2 %; 2017: 1,3 %; 2018: -1,2 %; 2019: +5,1 %:
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 1 %
  • Günstig erhältlich bei: -

Alternative zu Rentenfonds für die Portfoliodiversifizierung: Tages- oder Festgeld von ethisch orientieren Banken.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dies sind keine Anlageempfehlungen, sondern nur Informationen als Baustein eigener Anlageerwägungen. Vergangene Kursentwicklungen müssen sich nicht in der Zukunft fortsetzen.

Siehe auch den Beitrag: Ethisch korrekt Geld anlegen


Siehe zu allen Fondsempfehlungen:
Anlagestrategie in Fonds mit minimalem Aufwand und bei geringen Kosten.

Bedenken sollte man bei einem Investment an den Aktienmärkten, dass es mit den Kursen auch bergab gehen kann. Allerdings sind die Chancen für private Anleger auf ein erfolgreiches Investment relativ gut, wenn man die Anlage langfristig betrachtet. Wichtig ist hierbei ebenfalls, dass man sein Geld möglichst nicht nur in einzelne Werte investiert. Dadurch kann man das Anlagerisiko breiter streuen und auch negative Entwicklungen bei einzelnen Werten besser kompensieren und im Gesamtergebnis wahrscheinlich trotzdem eine attraktive Rendite erwirtschaften.

Darüber  hinaus wird eine Anlage in Immobilien aufgrund der Niedrigzinsphase immer interessanter. Schließlich kann man sich durch ein Eigenheim im Alter Mietzahlungen ersparen, sodass man mehr Geld für andere Dinge übrig hat. Alternativ kann es aber auch Sinn machen, ein Wohnobjekt als Geldanlage zu betrachten und zu vermieten. 

 Punkt 5

Rund ums Thema

In Gold anlegen

in gold investieren 564

Geld in Gold anlegen - Ratgeber

Gold - das magische Metall zieht seit Tausenden von Jahren den Menschen in seinen Bann. Die Preisung seiner Eigenschaften als Wertanlage schwankt wie die Trends in der Mode. Dabei gibt es durchaus handfeste, beständige Gründe, die dafür sprechen, angespartes Geld in Gold anzulegen. Aber auch einige dagegen. Erfahren Sie in diesem Gold-Anlegen-Ratgeber, ob für Sie eine Anlage in das gelbe Metall sinnvoll ist oder nicht. Und: Wenn ich in Gold investiere, in welcher Form soll ich das tun.

Ethisch korrekt Geld anlegen

sparen gewissen 564

Ethisch korrekt Geld anlegen – Ratgeber

Wir als private Sparer haben eine nicht zu unterschätzende Macht. Die Deutschen verfügen über gut fünf Billionen Euro Privatvermögen. Dieses Vermögen wird der Wirtschaft in Form von Spareinlagen, Aktien- und Fondskäufen, Investition in Rentenpapiere und sonstige Anlageformen zur Verfügung gestellt. Damit kann dann die Molkerei in die effizientere Butterproduktionsmaschine investieren oder die Rüstungsfirma in die Entwicklung einer neuen, besonders gut streuenden Landmine investieren.

Lesen Sie hier, wie Sie mit gutem Gewissen Ihr Geld ethisch korrekt anlegen und dabei die ökologisch/ethische Wirtschaft fördern.

Warum Geld in Immobilien anlegen?

villa weg steine licht m 564

Warum Geld in Immobilien anlegen? 5 gute Gründe

Bei der Geldanlage sollten wir niemals auf ein einzelnes Pferd setzen. Sowohl Rendite als auch Risikominimierung profitieren von einem diversifizierten Portfolio. Doch warum sollte ich mein Geld gerade in Immobilien anlegen? Die Antwort: Weil die Geldanlage in Immobilien in einigen Situationen signifikante Vorteile aufweist.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)