Kindergeld gibt es bis 25 JahreWenn Ihr Kind in der Ausbildung steckt oder ein Erststudium absolviert, steht Ihnen (genauer: zumeist Ihrem Kind) laut einem Grundsatzurteil des BGH auch dann bis zum 25. Lebensjahr Kindergeld zu, wenn das „Kind“ bereits verheiratet ist. Und auch, wenn der Ehepartner gut verdient. Das Kindergeld in Höhe von 184 Euro kann auch rückwirkend eingefordert werden.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:


Das kostenlose Geld-Welten-Magazin: Sparen | Altersvorsorge | Geldanlage (ETF, Gold...) | Versicherung | Gelassener Geldumgang | aktuelle Meldungen | Zitate, Humor & Rätsel | Alle 1 bis 4 Wochen gratis im E-Mail-Postfach



(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)