Die Währung Albaniens ist seit 1925 der Lek (Plural: Lekë). Der ISO-4217-Code lautet ALL. In Albanien ist neben dem Lek auch der Euro und US-Dollar ein weit verbreitetes Zahlungsmittel.

Es gibt Münzen mit den Nennwerten 1, 5, 10, 20, 50 und 100 Lekë. Der 1925 eingeführte Lek war zunächst eine Erweiterung zum Franken (1 Franken entsprach 5 Lek). Es wurden 1/4, 1/2 und 1 Lek Nichtedelmetallmünzen neben der 1 Franken Silbermünze, 2 Goldfranken sowie 10, 20, 50 und 100 Goldfranken Münzen geprägt. Die eigene Prägung der Münzen deckte in der Zwischenkriegszeit nicht den Bedarf ab und daher wurde hauptsächlich ausländisches Hartgeld verwendet. In den Folgejahren erschienen diverse Ergänzungen zum Lek und nach 1945 setzte sich das Papiergeld mehr und mehr durch. Im Jahre 1964 wurde die Währung Albaniens reformiert und eine Null des Geldwertes entfernt. Somit entspricht inzwischen 1 „neuer“ Lek 10 „alten“ Lek.

Eine Besonderheit der albanischen Bevölkerung ist, dass sie bis heute noch das „alte“ Rechensystem verwenden, obwohl Preise längst in „neuen“ Lek ausgezeichnet sind. So benennt fast jeder Albaner eine 10er-Münze ganz selbstverständlich als 100-er oder einen 5.000er-Wechsel als 50.000-er. Banknoten mit den Nennwerten 100, 200, 500, 1.000, 2.000 und 5.000 Lekë sind in Umlauf.

Der Lek unterliegt einer Inflationsrate von 2.1%. Der Wechselkurs von Euro zu Lek beträgt 1 Euro = 135,870 Lek (Stand April 2010).

Ferien bzw. Reise geplant? Aktuelle Wechselkurse mit Umrechnungstabelle (Reisetabelle) für den Urlaub:

Günstig mit Devisen versorgen / Bezahlen im Ausland

Weitergehende Infos:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)