ghana cedi 564

Der Cedi mit neuen Nennwerten ist seit dem 03.07.2007 die Währungseinheit Ghanas (Währungscode: GHS). Es war die im höchsten Maße geschätzte Währungseinheit, die durch souveräne Länder in Afrika 2007 ausgegeben war. Das Wort "Cedi" wird aus dem Akan abgeleitet und bedeutet "Kaurischnecke-Schale". Kaurischnecke-Schalen wurden damals in Ghana als eine Form der Währung verwendet. Alle Banknoten Ghanas werden von der Bank Ghanas ausgegeben. Ein Cedi wird in hundert Pesewas geteilt.

Es existieren derzeit Münzen mit den Nennwerten 1, 5, 10, 20 und 50 Pesewas sowie die 1 Cedi-Münze. Zuerst wurden Cedi-Münzen in Nennwerten 5, 10, 25 und 50 Pesewas ausgegeben und alle Münzen trugen das Bildnis von Kwame Nkrumah, einem ghanaischer Denker, Politiker und Staatsmann. 1967 wurden Münzen für den zweiten Cedi in Nennwerten œ, 1, 2 œ, 5, 10 und 20 Pesewas, 1979 Münzen mit dem Nennwert 50 Pesewas und 1 Cedi eingeführt. Zwölf Jahre später wurden Münzen mit dem Nennwert 10, 20, 50 und 100 Cedi eingeführt, gefolgt von 200 und 500 Cedis im Jahr 1996. Diese sechs Nennwerte sind noch im Umlauf. Jedoch werden die 10 Cedis (~0.1 US-Cents) und 20 Cedis (~0.2 US-Cents) Münzen wegen ihres kleinen Werts nicht viel genutzt.

 
 

Die Banknoten in Umlauf Ghanas haben einen Nennwert von 1, 5, 10, 20 und 50 Cedi und ebenso wie die Münzen einige Veränderungen im Laufe der Zeit erlebt. So gab es z.B. Erweiterungen der Nennwerte durch Emission von Banknoten im Jahr 1967, eine zweite Reihe wurde 1972/1973 eingeführt und 1979 fortgesetzt. 1983 wurde eine neue Banknote-Reihe in Nennwerten von 10, 20, 50, 100 und 200 Cedis eingeführt. Höhere Nennwert-Banknoten wurden später eingeführt: 500 Cedi (1986), 1000 Cedi (1991), 2000 Cedi (1995), 5000 Cedi (1996), 10,000 Cedi und 20.000 Cedi (2002). 2005 waren noch Banknoten mit 1000, 2000, 5000, 10.000 und 20.000 Cedi in Umlauf. Im Juli 2007 wurdne die alten Geldscheine zurückgezogen und durch die aktuelle Version ausgetauscht. Alle derzeitigen Banknoten zeigen auf der Vorderseite ein Bildnis von "The Big Six" (Die großen sechs Führer) der United Gold Coast Convention (Vereinigten Goldküste-Abkommen) sowie den Triumphbogen in Accra. Die Rückseiten sind mit Motiven wie der ?Bank of Ghana?, dem ?Supreme Court? (Oberster Gerichtshof) oder ?Christianborg Castle? geschmückt.

Die Währung Ghanas unterliegt einer Inflationsrate von 16,4%. Der Wechselkurs von Euro zu Cedi beträgt derzeit 1 Euro = 2,1144 Cedi (Stand Dezember 2009).

Ferien bzw. Reise geplant? Aktuelle Wechselkurse mit Umrechnungstabelle (Reisetabelle) für den Urlaub:

Günstig mit Devisen versorgen / Bezahlen im Ausland

Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Ghanaian_cedi

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)