Die Währung von Mazedonien ist der Denar. Der ISO-4217-Code lautet MKD. Ein Denar wird in 100 Deni unterteilt.

Es gibt Münzen mit den Nennwerten 50 Deni sowie 1, 2, 5, 10 und 50 Denar. Der Name Deni wird von der römischen Münze Denarius abgeleitet und die 50-Deni-Münze ist die einzige Münze, die inzwischen ausschließlich an Sammler weitergegeben wird. Ihre Prägung zeichnet das Motiv einer Möwe. Die 1-Denar-Münze zeigt einen Schäferhund im Šar Planina, die 2-Denar-Münze eine Ohridforelle, die 5-Denar-Münze einen Luchs, die 10-Denar-Münze das Mosaik eines Pfaus im Baptisterium von Stobi und die 50-Denar-Münze den Kopf des Erzengels Gabriel aus einer Freske des St.-Georgs-Klosters in Kurbinovo.

Es existieren Geldscheine mit den Nennwerten 10, 50, 100, 500, 1.000 und 5.000 Denar. Die Zeichnungen der Banknoten ähneln den Prägungen der Münzen. So findet man auf beispielsweise auf der 10-Denar-Note auf der Vorderseite erneut das Mosaik eines Pfaus im Baptisterium von Stobi, wobei die Rückseite die Statue der Isis in Lychnidos darstellt. Die 50-Denar-Note ist auf der Vorderseite durch eine Abbildung des Erzengels Gabriel aus einer Freske des St.-Georgs-Klosters in Kurbinovo und auf der Rückseite durch das Bronzetablett aus der St.-Pantelejmon-Kirche in Skopje geschmückt. Die restlichen Banknoten zeigen Bildnisse von der osmanischen Zeit, Mohnpflanzen, goldenen makedonischen Totenmasken oder die Ikone der Maria aus der St.-Vrachi-Mali-Kirche in Ohrid.

Der Denar unterliegt einer Inflationsrate von 8,4%. Der Wechselkurs von Euro zu Denar beträgt 1 Euro = 61,6338 Denar (Stand Mai 2010).

Ferien bzw. Reise geplant? Aktuelle Wechselkurse mit Umrechnungstabelle (Reisetabelle) für den Urlaub:

Günstig mit Devisen versorgen / Bezahlen im Ausland

Weitergehende Infos:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)