Die schwedische Krone (Norwegisch: schwedische Krone) hat das Zeichen "kr" und den ISO 4217 Code NOK. Sie ist die Währung Norwegens. Die Mehrzahlform ist Kroner. Die Krone wird in 100 øre. Gegenwärtig zirkulieren Münzen mit den Nennwerten 50 øre sowie 1, 5, 10 und 20 Kroner. Sie sind geprägt mit Abbildungen wie z.B. einem Monogramm von Harald V (König von Norwegen, das Dach einer mittelalterlichen Daube- Kirche oder Blättern der Akanthus Pflanze. 1875 wurden Münzen mit Nennwerte 10 und 50 øre und 1, 10 und 20 schwedische Kronen eingeführt.

Zwischen 1875 und 1878 wurden die Münzen gänzlich neu geprägt und es erschienen 1, 2, 5, 10, 25 und 50 øre sowie 1, 2, 10 und 20 schwedische Kronen. 1963 wurden 5 Kroner Münzen eingeführt, 1972 endete die Produktion von 1 und 2 øre Münzen. 1973 die der 5 und 25 øre Münze. 10 Kroner Münzen erweiterten 1983 das Sortiment. während 1992 die letzten 10 øre Münzen gemünzt wurden. Zwischen 1994 und 1998 wurden neue Münzen eingeführt, bestehend aus 50 øre, 1, 5, 10 und 20 Kroner.

Banknoten mit den Nennwerten 50, 100, 200, 500 und 1000 Kroner sind derzeit in Umlauf. Die zirkulierenden Banknoten zeigen Abbildungen von Edvard Munch auf der 1000 Kroner Note, Sigrid Undset auf der 500 Kroner Note, Kristian Birkeland schmückt den 200 Kroner Geldschein, Kirsten Flagstad den 100 Kroner und Peter Christen Asbjørnsen den 100 Kroner Geldschein. Im Jahr 1877 führte die Norges Bank den Wechsel für 5, 10, 50, 100, 500 und 1000 Kroner ein. 1917 folgte die 1 Krone Banknote und zwischen 1918 und 1922 wurden 2 Kroner-Wechseln ausgegeben. Wegen der Metallknappheit wurden 1 und 2 Kroner-Wechsel zwischen 1940 und 1950 ausgegeben. 1963 wurde der 5 Kroner Geldschein durch Münzen ersetzt. Dasselbe folgte 1984 mit der 10 Kroner Banknote. Im Jahr 1994 wurde die 200 Kroner Wechsel eingeführt.

Die Währung Norwegens unterliegt einer Inflationsrate von 2,3%. Der Wechselkurs von Euro zur Krone beträgt 1 Euro = 8,4296 KR (Stand Dezember 2009).

Ferien bzw. Reise geplant? Aktuelle Wechselkurse mit Umrechnungstabelle (Reisetabelle) für den Urlaub:

Günstig mit Devisen versorgen / Bezahlen im Ausland

Weitergehende Infos:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)