Die offizielle Währung in Paraguay ist seit dem 5. Oktober 1943 der Guaraní. Dennoch werden oft teure Produkte wie z.B. Immobilien, Kraftfahrzeuge, PC oder Kameras mit dem US-Dollar oder Euro bezahlt. Weiterhin bieten Geldautomaten die Optionen Ein- und Auszahlung von Guaraní und US-Dollar. Der ISO-4217-Code lautet PYG. Ein Guaraní wird in 100 Cêntimos unterteilt.

Seit 2009 zirkulieren Münzen mit den Nennwerten 50, 100, 500 und 1.000 Guaraníes sowie die 10 Guaraníes Münze, die aber kaum noch gebräuchlich ist. Die Münzreihe zeigt verschiedene Prägungen. So zeigt beispielsweise die 500 Guaraníes Münze auf der Vorderseite den Hauptsitz der paraguayischen Zentralbank und auf der Rückseite den paraguayischen General und Politiker Bernardino Caballero Melgarejo (geboren 1839, gestorben 1912).  Unterschiedliche Attribute wie Legierung, Dicke und Durchmesser sollen abgeschafft werden.  Daher verlieren alle Münzen mit den Nennwerten 50, 100 und 500 Guaraníes bis zum 06.01.2011 ihre Gültigkeit und können noch bis zum 06.01.2014 bei der Zentralbank eingetauscht werden.

Es zirkulieren Banknoten mit den Nennwerten 1.000, 2.000, 5.000, 10.000, 20.000, 50.000 und 100.000 Guaranies. Die 1.000, 50.000 und 100.000 Guaraní-Wechsel sind allerdings eher selten in Gebrauch. Alle Wechsel haben ein einheitliches Format von ca. 157mm x 67mm und sind zum größten Teil spanisch beschriftet. Die Nennwerte werden sowohl alphanummerisch, nummerisch als auch in Worten angegeben.

Der paraguayische Guaraní unterliegt einer Inflationsrate von 2%. Der Wechselkurs von Euro zu Guaraní beträgt 1 Euro = 5.782,44 Guaraní (Stand Juni 2010).

Ferien bzw. Reise geplant? Aktuelle Wechselkurse mit Umrechnungstabelle (Reisetabelle) für den Urlaub:

Günstig mit Devisen versorgen / Bezahlen im Ausland

Weitergehende Infos:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)