Der Riyal (ISO 4217 Code: SAR) ist die Währung Saudi-Arabiens. Er wird in 100 Halala unterteilt. Gegenwertig sind Münzen mit den Nennwerten 5, 10, 25, 50 und 100 Halala in Umlauf. Im Jahr 1925 wurden in Mecca durch `Abd al-`Aziz Al Sa`ud Übergangskupfermünzen für Œ und œ Ghirsh gemünzt, gefolgt von Œ, œ und 1 Ghirsh Kupfernickelmünzen mit der Prägung "King of Hejaz and Sultan of Nejd". 1927 wurde der Titel in "King of Hejaz and Nejd and Dependencies" geändert und Münzen in Nennwerten Œ, œ und 1 Ghirsh Kupfernickel sowie Œ, œ und 1 Riyal in Silber ausgegeben. 1935 wurden die ersten Münzen im Namen Saudi-Arabiens ausgegeben. 11 Jahre später wurden viele der Kupfernickelmünzen mit den Arabischen Ziffern 65 ausgegeben, was Krause und Mishler als "eine Bewegung" beschreiben, um "Geldwechsel-Monopole auf kleinen Münzen zu brechen". 1963 wurde der Halala eingeführt und die 1 Halala Bronzemünzen ausgegeben. Das war das einzige Jahr, in welchem diese Münzen geschlagen wurden. Bimetallische 1 Riyal Münzen wurden 1999 ausgegeben und eine 50 Halala Münze im Jahr 2008 eingeführt.

Es zirkulieren in  Saudi Arabien Banknoten mit den Nennwerten 1, 5, 10, 20, 50, 100 und 500 Riyal. 1953 begann die saudiarabische Geldagentur (SAMA) Haj Pilger-Einnahmen für 10 Riyal auszugeben. Es folgten 1 und 5 Riyal 1954 und 1956. Diese Banknoten waren am Anfang zum Gebrauch für Pilgern beabsichtigt, jedoch erlangten die Banknoten schnell an Akzeptanz in Saudi-Arabien und ersetzten größtenteils Silber Riyal Münzen in Hauptgeldgeschäft. Folglich begann die Geldagentur regelmäßige Banknoten für 1, 5, 10, 50 und 100 Riyal auszugeben. 500 Riyal-Wechsel wurden 1983, 20 und 200 Riyal Banknoten im Jahr 2000 eingeführt. SAMA hat bekannt gegeben, dass eine neue Reihe von Banknoten, die das Gesicht von König Abdullah tragen soll, im April 2007 ausgegeben werden wird.

Ein populärer Trick unter saudischen Schulkindern ist es, einen gerollten 20 Riyal-Wechsel über einen 200 Riyal-Wechsel zu legen. Die zwei Wechsel tragen Bildnisse, die mit Ausnahme vom Winkel des Kopfs identisch sind. Dann wird eine amüsante Frage gestellt wie "Wird Hussein jemals reich sein?". Man steckt nun in die gerollten Banknoten einen Bleistift und bewegt die Scheine hin und her. Es entsteht eine kleine Zeichentrickfilm-Wirkung und der König scheint seinen Kopf zu schütteln.

Die Währung Saudi Arabiens unterliegt einer Inflationsrate von 10,3%. Der Wechselkurs von Euro zu Riyal beträgt 1 Euro = 5,4862 Riyal (Stand Dezember 2009).

Ferien bzw. Reise geplant? Aktuelle Wechselkurse mit Umrechnungstabelle (Reisetabelle) für den Urlaub:

Günstig mit Devisen versorgen / Bezahlen im Ausland

Weitergehende Infos:

http://en.wikipedia.org/wiki/Saudi_riyal

http://www.sama-ksa.org/sites/SAMAEN/Pages/Home.aspx (Zentralbank Saudi-Arabien

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)