Die offizielle Währung von Vietnam ist seit dem 03. Mai 1978 der Đồng. Der ISO-4217-Code lautet VND, die Abkürzung ist „D“. Ein Đồng wird in 10 Hào unterteilt, dies entspricht 100 Xu.

Es existieren Münzen mit den Nennwerten 200, 500, 1.000, 2.000 und 5.000 Đồng. Aufgrund des geringen Wertes gibt es keine Hào oder Xu Münzen.

Es gibt Banknoten mit den Nennwerten 100, 200, 500, 1.000, 2.000, 5.000 (aus der alten Serie) und 10.000, 20.000, 50.000, 100.000, 200.000 sowie 500.000 Đồng. Die 2003 Serie zeigt auf allen Wechseln auf der Vorderseite eine Abbildung von Ho Chi Minh, vietnamesischer Revolutionär und Premierminister von 1945 bis 1955 und Präsident von 1955 bis 1969 der Demokratischen Republik Vietnam. Die Rückseiten sind durch Bildnisse von z.B. einer Seeplattform, der japanischen Brücke in Hoi An oder Ho Chi Minhs Geburtsort in Kim Liên geschmückt.

Der Đồng unterliegt einer Inflationsrate von 2,4%. Der Wechselkurs von Euro zu Đồng beträgt 1 Euro = 24.849,2 Đồng (Stand August 2010). Aktuelle Wechselkurse finden Sie in unserer Kursabfrage oder hier:

Günstig mit Devisen versorgen / Bezahlen im Ausland

Weitergehende Infos:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)