Betrüger vor Laptop

So erkennen Sie Abzocker – keine Chance dem Betrüger

Betrüger sind gerissen und lassen sich immer wieder neue Wege einfallen, Sparer in die Falle zu locken. Seien Sie schlauer. Unsere generellen Tipps für Sie:

  • Abzocker spielen mit der Gier der Menschen. Misstrauen Sie generell Angeboten, die deutlich mehr Rendite als das Marktniveau versprechen.
  • Abzocker geben sich oftmals zunächst mit einer kleinen Anlagesumme zufrieden. Diese „verzinsen“ sie dann horrend. Danach ermuntern sie zu höherer Anlage – und verschwinden mit ihrem Geld.
  • Werden Ihnen attraktive Festgeldzinsen am Telefon angeboten? Legen Sie auf! Seriöse Anbieter arbeiten nicht so.
  • Kontoanmeldung: Eröffnen Sie Anlagekonten nur auf Ihren eigenen Namen und nur dort, wo die Identifikation per Post- oder Video-Ident geprüft wurde und überweisen Sie erst Geld, wenn eine Probeüberweisung mit kleiner Summe erfolgreich war.
  • Was sind seriöse Angebote? Diese finden Sie zum Beispiel auf den Bestenlisten von Finanztest sowie Finanztip. Auch hier auf Geld-Welten.de werden nur bekannte Anbieter für Geldanlagen in die Vergleiche einbezogen.
  • Warnliste: Unter test.de/warnliste finden sich unseriöse Anbieter aufgelistet.

Können Sie ein Anzeichen von Betrug oder Abzocke ergänzen?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Der Beitrag ist eingeordnet unter:


Das kostenlose Geld-Welten-Magazin: Sparen | Altersvorsorge | Geldanlage (ETF, Gold...) | Versicherung | Gelassener Geldumgang | aktuelle Meldungen | Zitate, Humor & Rätsel | Alle 1 bis 4 Wochen gratis im E-Mail-Postfach



(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)