Augen auf beim Abschluss eines PrivatkreditesGefühlt jeden zweiten Tag landet bei mir ein Kreditangebot einer Bank im Briefkasten. Teilweise von Banken, deren Namen ich noch nie gehört habe. Zumeist finden sich in den Anschreiben bunte Bilder von Traumwagen, Traumurlauben und Traumhandys. Wozu warten, wenn die Erfüllung meiner Sehnsüchte doch nur eine Unterschrift entfernt scheint?

Woher haben die meine Adresse? Meist schmeiße ich diese Verführungstexte in den nächsten Mülleimer. Hin und wieder komme ich aber doch ins Grübeln. Es gibt Gründe für die Aufnahme eines Kleinkredites, aber, Hand aufs Herz, meist sollte man die eigenen Wünsche vorher ansparen.

Beachtenswertes beim Privatkredit (als normaler Ratenkredit)

Der Privat- oder Ratenkredit ist in Deutschland in den Paragraphen §488 und §489 geregelt: Der Kunde besitzt ein 14-tägiges Rücktrittsrecht, wenn der 2 Raten in Verzug ist und trotz Mahnung der Bank nicht reagiert, darf die Bank den Ratenkredit kündigen. Die Zinssätze sind zumeist deutlich unter den Dispozinsen, für Menschen mit hohen Sollständen auf dem Konto eine Möglichkeit, diese mit einem Schlag abzulösen. Die Laufzeiten bewegen sichzwischen 12 und 120 Monaten. Allen Privatkreditverträgen gemein ist, dass sie meist:

  • - einen festen Darlehensbetrag,
  • - fixe Zinsen über die gesamte Laufzeit
  • - und monatlich gleichbleibende Rückzahlungen

enthalten. Die Sicherung erfolgt über eine Gehaltsabtretung.

Etwas anders verhält es sich beim Privatkredit von privat.

Tipps

  • Ihre finanzielle Situation sollte genügend Spielraum für die Rückzahlungsraten und eventuelle Notfälle erlauben.
  • Halten Sie die Rückzahlungszeit möglichst kurz, da auf lange Sicht viele momentan unvorhersehbare Fälle eintreten können.
  • Wenn möglich, vereinbaren Sie eine Sondertilgungsmöglichkeit. Das spornt zu früherer Rückzahlung an.
  • Nehmen Sie nicht gleich das erste Angebot Ihrer Hausbank an, vergleichen Sie Privatkredite auch im Internet, z.B. hier auf Geld-Welten.

Mit dem Privatkreditrechner die monatliche Belastung berechnen

Rückzahlung in monatlich gleichbleibenden Raten, ohne Berücksichtigung von eventuellen Bearbeitungskosten

Bitte Ihre Daten eingeben
?!
 Auszahlungsbetrag
?!
 Jährlicher Effektivzins
%
?!
 Laufzeit
Monate
 
 
Ergebnisse
Monatliche Rate 0,00 €
Der Zinsaufwand in der Laufzeit 0,00 €
Tilgungsaufwand in der Laufzeit 0,00 €
Der Gesamtaufwand (Zins und Tilgungen)
in diesen Monaten würde dann betragen
0,00 €
Alle Angaben ohne Gewähr! Die Raten können je nach Berechnungsmethode der Bank abweichen.

Möchten Sie diesen Rechner für ihre eigene Website? Ganz kostenlos? Gerne! Hier geht es zu den Infos.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)