hand 2 euro 564

Um einen finanziellen Engpass schnell zu beseitigen, ist ein herkömmlicher Kredit nicht geeignet. Bis das Geld bei einem Online-Kredit auf dem Konto ist, vergehen ein paar Tage. Oftmals ist auch der Dispo schon am Limit, sodass man seine Bank erst gar nicht aufzusuchen braucht.

Hilfreich ist dann ein Minikredit, der sofort überwiesen wird. Für diesen sind Spezialanbieter notwendig, denn die Banken haben einen Minikredit mit Sofortzusage (meist) nicht in ihrem Portfolio.

 

Wie unterscheidet sich ein Minikredit von einem Ratenkredit?

Die Kreditsumme und die Laufzeit sind die Unterscheidungsmerkmale. Im Gegensatz zu einem Ratenkredit ist die Kredithöhe bei den meisten Anbietern von Minikrediten auf 600 Euro mit einer Laufzeit von zwei Monaten begrenzt.

Lediglich die Targobank* bietet eine Ausnahme. Hier sind bis zu 3.000 Euro möglich. Die Laufzeit beträgt mehrere Monate.

 

 
 

hand euro 564

Identifizierung und Abschluss in einem Rutsch

Ein weiteres Merkmal bei einem Minikredit ist, dass eine Auszahlung sofort erfolgen kann. Die Bearbeitung findet direkt bei der Antragstellung über das Internet statt, denn die Prozedur der Identitätsfeststellung läuft in Echtzeit. Der Nutzer braucht neben einem PC oder Laptop eine schnelle Internetleitung, einen Drucker, eine Webcam und die erforderliche Software für die Videotelefonie. Mit seinem Ausweis identifiziert dieser sich dann direkt vor der Webcam, während ein Mitarbeiter des Unternehmens am anderen Ende die Daten überprüft.

 

Mit dem Buchen zusätzlicher Optionen ist das Geld schnell auf dem Konto

Die meisten Kreditnehmer von Minikrediten haben es mit der Auszahlung eilig. Auf Wunsch kann deshalb zusätzlich die kostenpflichtige Option Expresskredit oder Blitzüberweisung gebucht werden. Bei einem Expresskredit erfolgt eine schnellere Bearbeitung und bei einer Blitzüberweisung ist das Geld innerhalb von einem Tag auf dem Konto.

Wie die Zusage (und ggf. Auszahlung) in Echtzeit tatsächlich seriös und mit Bonitätsprüfung möglich ist, erklärt das Portal Minikreditsofort.net im Ratgeber-Artikel auf der Frontpage. Dazu hat man auch die dementsprechenden Top-Anbieter verglichen und gibt Tipps, wie man seine persönlichen Chancen auf eine positive Sofortzusage merklich steigern kann.

Ein solcher Spezialanbieter auf diesem Gebiet ist Maxda. Das Unternehmen ist schon seit Jahrzehnten in dieser Branche tätig und kennt sich aus. Spezialisiert ist Maxda auf Kredite trotz Schufa. Das bedeutet, dass auch bei negativen Einträgen Kredite möglich sind. Maxda vergibt selbst keinen Minikredit. Das Unternehmen beschäftigt sich ausschließlich mit der Vermittlung. Eine reine Kreditanfrage ist kostenlos.

Weitere Anbieter sind Vexcash*, Cashper*, XpressCredit* und andere. Der Vorteil liegt darin, dass im Gegenteil zu einem herkömmlichen Darlehen das Geld sofort überwiesen wird. Mit viel Glück steht das Geld sogar schon am Tag des Kreditantrages auf dem Konto bereit.

 

euro wellen 564

 

Kurzzeitig einen finanziellen Engpass decken

Ein Minikredit eignet sich nicht, um größere Anschaffungen zu tätigen.

Vielmehr ist er dazu gedacht, um die finanzielle Durststrecke bis zum nächsten Geldeingang zu beenden. Die meisten kennen die Situation, dass am Ende des Geldes so viel Monat übrig ist. Dafür ist der Minikredit wie geschaffen, denn das Geld steht sofort bereit, wenn damit eine sinnvolle Investition getätigt wird.

Der Verwendungszweck spielt bei der Kreditbeantragung in der Regel keine Rolle. Will der Energieversorger wegen Nichtzahlung einer Rechnung den Strom abdrehen, so kann das mit einem Minikredit verhindert werden. Durch die Blitzüberweisung wird das Geld sofort überwiesen. Das ist kostenpflichtig.

 

Fazit zu Online-Minikrediten mit Sofortzusage

Obwohl die Zinsen bei einem Minikredit mit Sofortzusage deutlich höher sind, als bei einem Ratenkredit, fallen sie nicht so ins Gewicht. Dafür ist die Kredithöhe zu niedrig. Lediglich die Gebühren für Zusatzleistungen fallen sehr hoch aus.

Ohne einen Dispo auf dem Girokonto bleibt den Betroffenen aber leider manchmal keine andere Wahl, als einen Minikredit zu beantragen.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)