Topic-icon Hauskauf Bar bezahlen oder lieben finanzieren?

Mehr
28 Aug 2017 15:07 #3229 von SteffenMA
Hallo,

Wir möchten außerhalb der Stadt ein Haus kaufen, und haben bereits 200 Tsd € gespart. Würden wir noch ein wenig sparen, könnten wir es Bar bezahlen. Sollten wir jedoch noch die 3 Jahren sparen. Oder lohnt sich eher zu finanzieren ?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
28 Aug 2017 15:09 #3230 von Peter
Hallo SteffenMA,

Respekt für eure Sparleistung!

Was meinst du genau? Inwiefern soll es sich lohnen, zu warten?

Ob die Zinsen für Hypothekenzinsen steigen, kann dir keiner sagen. Aber man darf es befürchten ...

Mein Geld-Ratgeberbuch für Altersvorsorge und Versicherungen: www.amazon.de/dp/3944290798

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Sep 2017 08:29 #3238 von Sommerlich
Wenn ihr das Geld in drei Jahren habt und es euch reicht, das Haus dann zu bauen, würde ich es so machen, allerdings sind dann vermutlich eure gesamten Ersparnisse aufgebraucht, oder?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2017 18:47 - 14 Sep 2017 07:16 #3242 von hanss
Die Entscheidung kann euch keiner abnehmen.
Da muss man sich schon selber sicher sein wie man das machen möchte.
Ich für meinen Teil habe mir eine neue Immobilie gekauft, die finanziere ich. Davor habe ich mein Haus verkauft und das Geld anderweitig angelegt.

Für mich war es gut, dass ich finanziere denn Geld möchte ich so viel auf einmal nicht ausgeben.
Letzte Änderung: 14 Sep 2017 07:16 von Peter.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mai 2018 18:33 #3422 von hanss
Was hast du ausgewählt?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2018 03:57 #3463 von ChriBahl
Wie habt ihr euch jetzt entschieden?

Lg

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Peter
Ladezeit der Seite: 0.314 Sekunden
Powered by Kunena Forum

 
 

Teilen macht Freude: