Pflege

 

pflege pflegeversicherung haende alt z4 564

kurzmeldungDas Bundesgesundheitsministerium teilt mit: An den Tagen 

  • Montag bis Freitag 

in der Zeit von 

  • 8-18 Uhr

können unter der Nummer 115

  • Fragen zu Pflege und Pflegeversicherung gestellt werden und
  • um Vermittlung eines Pflegeberaters ersucht werden.

 
 
 

home geld tablett

 

geld magazin home

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)


per E-Mail / kostenfrei / unabhängig

Themen: Gelassener Geldumgang | Sparen | Altersvorsorge | Geldanlage | Versicherung | aktuelle Meldungen | Zitate, Humor & Rätsel


Beurteilung der aktuellen Lage

Momentan befindet sich der Markt in Krisenstimmung. Trotz schon eingetretener großer Verluste kann es durchaus noch weiter nach unten gehen. Vor allem dann, wenn große Unternehmen Verluste verkünden oder sogar in die Pleite abrutschen. Die konkreten Auswirkungen auf die jeweilige Situation können die Firmen noch nicht abschätzen.

  • ETF- und Aktienanleger
    "Never catch a falling knive" lautet eine alte Börsenweisheit. Mittlerweile scheint sich der Absturz gefangen zu haben.  Aber auf Erholungsphasen können durchaus wieder Korrekturen folgen, sobald negative Zahlen über wirtschaftliche Folgeschäden der Corona-Krise in den Fokus treten.
  • ETF-Investoren raten wir stets, fünf Jahre vor dem Zeitpunkt, wenn das Geld benötigt wird, die Börsenlage anzuschauen. Ist die Börse hoch, sollte man verkaufen und das freigewordene Geld für die Restzeit in festverzinsliche Anlagen umschichten. Momentan ist die Börse tief. Ich würde darum vor dem Verkauf auf eine Erholung der Kurse warten, wenn man das Geld noch einige Jahre nicht benötigt.
  • Wer einen Anlagehorizont von 15 Jahren im Blick hat, ist stets mit Gewinn aus der Börse ausgestiegen. Das galt jedenfalls bisher. Ob die Corona-Krise etwas daran ändert, kann momentan keiner beantworten. Viele Experten glauben dennoch, dass die Börse zu einem Aufschwung ansetzt, sobald der Zenit der Krise (Ansteckungen, Katastrophen-Nachrichten) überwunden wird.
  • ETF-Sparplananleger
    Müssen jetzt nichts ändern. Sie können an Ihrem Sparplan festhalten, wenn dieser noch einige Jahre weiterlaufen soll.

  • Gold
    Gold erreichte bisher einen Höchststand 1.528,45 € (Schlusskurs am 24.2.2020) bzw. 1.908,79 $ (Schlusskurs am 9.6.2011). Wir bewegen uns gerade um diese Werte herum. Wenn sich die Corona-Krise noch einmal verschärft, hat der Goldkurs aber noch Luft nach oben.
    Wenn sich die Corona-Lage weiter beruhigt und die wirtschaftlichen Folgen absehbar sind, könnten erhebliche Umschichtungen von Gold in Aktien erfolgen. Das würde Druck auf den Goldkurs ausüben.

1 Monat in Euro je Feinunze
Goldkurs in Euro EUR, 1 Monat

Peter Bödeker, Dipl. Volkswirt

Aktuelle Beiträge

Wirtschaftliche Folgen Corona

Corona Menschen Euro

Wirtschaftliche Folgen und Betroffene der Corona-Krise

Noch kann gar nicht vollumfänglich gesagt werden, welche wirtschaftlichen Schäden durch die Corona-Pandemie entstanden sind und noch entstehen werden. Fest steht, dass es sich um eine ernst zu nehmende Krise handelt, die jetzt schon mit den Folgen der Finanzkrise 2008 / 2009 in einem Atemzug genannt wird und teilweise deutlich darüber hinausgeht.

Hier weiterlesen...

Per WhatsApp teilen   Auf Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Psychologie im Trading

Kopf Psyche Bildschirm

Dieses Bild teilen →  Per WhatsApp teilen   Mit Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Psychologie im Trading klug nutzen: Die Verhaltensweisen des Traders

Trading erfährt zunehmend mehr Aufmerksamkeit, auch von Privatpersonen. Prinzipiell gilt es dabei mit Aktien oder anderen Assets an der Börse oder entsprechenden Handelsplätzen zu handeln. Die Macht der Psychologie auf das Trading-Verhalten ist den wenigsten Einsteigern jedoch bewusst, sie verwechseln Trading oftmals mit Glücksspiel. Doch Gewinn und Verlust hängen beim Trading stark mit den persönlichen Verhaltensweisen der Trader zusammen. Trading Psychologie spielt eine größere Rolle für erfolgreiches traden als man gemeinhin vermuten könnte.

Hier weiterlesen...

Per WhatsApp teilen   Auf Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Neues Girokonto – was beachten?

Neues Girokonto – was beachten? Deswegen lohnt sich der Girokonto-Vergleich!

Das Girokonto ist für praktisch jeden Verbraucher in Deutschland und der EU unverzichtbar, um am Wirtschaftsleben teilzunehmen und die Zahlungen des täglichen Bedarfs wie Miete, Strom, Versicherungen abzuwickeln und auch die Gehaltseingänge entgegenzunehmen und Rechnungen zu bezahlen.

Außerdem gibt es immer mehr moderne Zahlungs-Optionen wie das kontaktlose Bezahlen an der Supermarktkasse oder die Nutzung von Smartphone Apps und modernen Zahlungssystemen. Gleichzeitig ist das Angebot an Girokonten sehr umfangreich und verwirrend. Dabei sind auch die Konditionen unterschiedlich. Es gibt sowohl kostenlose Modelle als auch Pakete, die unterschiedliche Nutzung preislich bevorzugen. Interessenten sollten darum beim Konto vergleichen, welche Konditionen beim Girokonto am besten zu den eigenen Anforderungen passen. Wir sagen, welche Punkte besonders zu beachten sind.

Hier weiterlesen...

Per WhatsApp teilen   Auf Facebook teilen   Auf Twitter teilen

Geldanlage

Zinsen (Stand: 14. Mai 2020)

Tagesgeldzins: 0,46 %, bei Depotwechsel: 2 % 

Festgeld: 12 Monate: 1,15 % | 24 Monate: 1,25 % | 48 Monate: 1.45 % 

Baufinanzierung 5 Jahre, 60 %-Beleihung: ab 0,38 % effektiver Jahreszins | 10 Jahre, 80 %: ab 0,32 % eff. Jahreszins

Baufinanz-Zinsen - Vergleich mehrerer Banken

Ratenkredit: Ab 1,48 % für 36 Monate, freie Verwendung

Autokredit: Ab 1,48 % für 60 Monate

Fonds-Highlights (Stand: 02. Mai 2020)

gelassen fonds nutzen 564

An dieser Stelle listen wir Fonds auf, die von seriöser Stelle positiv besprochen wurden und/oder aktuell gute Bewertungen erhalten. Sie können sich diese Auflistung stets aktualisiert in unserem kostenlosen Newsletter-Geldmagazin zusenden lassen. Natürlich ist dies keine Anlageberatung oder gar eine Aufforderung zum Kauf dieser Fonds, sondern dient lediglich Ihrer Information. Auch die besten Finanzredakteure können irren ...

Tendenziell gilt: Je größer der Basis-Index, umso geringer die Ausschläge der Fonds.

Weltweite Aktienfonds (ETF)

Hier finden Sie eine Auswahl renommierter Empfehlungen für ETF, die auf dem MSCI World basieren. Derart breit streuende ETF sind aktuell die Basis einer erfolgsversprechenden Geldanlage, wie sie z. B. von Finanztest (von Stiftung Warentest), Finanztip und auch von Geld-Welten.de empfohlen wird. Empfehlungen zu breit streuenden und gleichzeitig nachhaltigen sowie ethischen ETF finden Sie weiter unten.

  • Lyxor MSCI World UCITS ETF D-EUR - ETF auf MSCI, ca. 1.700 Aktien weltweit
    ISIN: FR0010315770
    Anlage: Wertentwicklung des MSCI  mit Hilfe einer synthetischen Replikationsmethode so getreu wie möglich nachzubilden; Halbjährlich ausschüttender Fonds; Zum Fondsprospekt
    Argumente für den Fonds: Finanztest-Bewertung April 2020 1. Wahl; Morningstar-Wertung: 5/5 Sterne (April 2020);
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 10,5 %; 2016: 10,75 %; 2017: 7,54 %; 2018: -4,2 %; 2019: +30 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: 0,30%
    Günstig erhältlich bei: momentan kostenlos im Sparplan bei consorsbank*, comdirect*, Smartbroker;
     
  • iShares Core MSCI World Ucits ETF 
    ISIN: IE00B4L5Y983
    Anlage: Der ETF investiert direkt in die im MSCI-Index enthaltenen Wertpapiere. Thesaurierender Fonds; Zum Fondsprospekt
    Argumente für den Fonds:  Finanztest-Bewertung April 2020: 1. Wahl; Morningstar-Bewertung: 5/5-Sterne (April 2020); Empfohlen auf Finanztip; aber: notiert in USD, keine Währungssicherung;
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 10,7 %; 2016: 11,3 %; 2017: 7,6 %; 2018: -4,3 %; 2019: +30 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,2 % pro Jahr
    Günstig erhältlich bei: kostenlos im Sparplan bei Trade Republic; Günstig: Postbank* (90 Cent Sparrate), bei onvista* (1 € / Sparrate) und bei der consorsbank* (1,50 €/Sparrate)
     
  • Lyxor ComStage MSCI World Ucits ETF 
    ISIN: LU0392494562
    Anlage: Synthetische Index-Nachbildung; Investition in übertragbare Wertpapiere und Einsatz von derivativen Techniken, um an die Wertentwicklung des MSCI Total Return Net World Index anzuknüpfen, Thesaurierender Fonds; Zum Fondsprospekt
    Argumente für den Fonds:  Finanztest-Bewertung April 2020: 1. Wahl; Morningstar-Bewertung: 5/5-Sterne (April 2020) und 3/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 10,6 %; 2016: 10,6 %; 2017: 7,5 %; 2018: -4,9 %; 2019: +32 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,2 % pro Jahr
    Günstig erhältlich bei:  momentan kostenlos im Sparplan bei flatex* (hier plus Additonal Costs, Depotgebühr und Negativzins).

Alternative zum MSCI

MSCI ACWI

(ähnlicher Index wie der MSCI World, aber mit Schwellenländer-Anteil); z. B.:

  • iShares MSCI ACWI UCITS ETF (Acc)
    ISIN:
     IE00B6R52259; zum Fondsprospekt;
    Anlage:  Möglichst genaue Nachbildung der Aktiengewichtung im MSCI ACWI. Der ETF investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Thesaurierender Fonds; Fondswährung: USD (= zusätzliches Währungsrisiko);
    Argumente für den Fonds:  Finanztest-Bewertung November 2019: 1. Wahl; Morningstar-Bewertung: 4/5-Sterne (April 2020) und 2/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating; 
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 8,1 %; 2016: 11,4 %; 2017: 8,9 %; 2018: -5,2 %; 2019: +29 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,6 % pro Jahr
    Günstig erhältlich bei: kostenlos bei ING und Trade Republic, günstig bei Smarbroker und Postbank.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dies sind keine Anlageempfehlungen, sondern nur Informationen als Baustein eigener Anlageerwägungen. Vergangene Kursentwicklungen müssen sich nicht in der Zukunft fortsetzen.


 

Rentenfonds (Anleihen)  Euroraum (ETF)

Als Ausgleich zum breit streuenden ETF-Baustein ergänzt Festgeld oder Anleihen das Portfolio. Die folgenden Rentenfonds werden aktuell gut bewertet:

  • Gemischte Anleihen: SPDR Barclays Euro Aggregate Bond Ucits ETF 
    ISIN: IE00B41RYL63
    Anlage: Der Fonds will die Wertentwicklung des Barclays Capital Euro Aggregate Bond Index nachbilden. Dieser Index beinhaltet festverzinsliche, auf Euro lautende Anleihen, darunter Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, Anleihen staatlicher Stellen und besicherte Anleihen. Um sein Anlageziel zu erreichen, investiert der Fonds vornehmlich in Wertpapiere des Index.
    Argumente für den Fonds: Finanztest April 2020: 1. Wahl; Bei Morningstar (April 2020) 5 von 5 Sternen;
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 0,9 %; 2016: 3,1 %; 2017: 0,5 %; 2018: 0,3 %; 2019: +5,8 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,17 % pro Jahr
    Günstig erhältlich bei: im Sparplan bei DKB*, bei comdirect* und bei flatex*.
     
  • Nur Staatsanleihen: iShares Euro Gov. Bond Capped 1.5-10.5 (DE)
    ISIN: DE000A0H0785; zum Fondsprospekt
    Anlage: Der Fonds will möglichst genau die Wertentwicklung vom Markit iBoxx € Liquid Sovereigns Capped 1.5-10.5 Index nachbilden. Der ETF investiert dazu direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere. Der Index beinhaltet die 25 größten und liquidesten in Euro denominierten Staatsanleihen mit einer Restlaufzeit zwischen 1,5 und 10,5 Jahren, enthält ausschließlich Rentenpapiere mit Investment Grade und einem ausstehenden Mindestvolumen von 4 Milliarden Euro. Das Gewicht jedes Landes im Index auf maximal 20 Prozent begrenzt.
    Argumente für den FondsFinanztest April 2020: 1. Wahl; Bei Morningstar (April 2020) 4 von 5 Sterne;
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 1,2 %; 2016: 3,1 %; 2017: 0,2 %; 2018: 0,8 %; 2019: +5,3 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,16 % pro Jahr
    Günstig erhältlich bei: kostenlos im Sparplan bei Trade Republic; günstig im Sparplan bei Smartbroker, der Postbank*, bei onvista* und bei DKB*

Alle Angaben ohne Gewähr. Dies sind keine Anlageempfehlungen, sondern nur Informationen als Baustein eigener Anlageerwägungen. Vergangene Kursentwicklungen müssen sich nicht in der Zukunft fortsetzen.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Niedrigzinsen - und der damit verbundenen Kursrisiken der Fonds bei einem Zinsanstieg - erscheinen Rentenfonds manchen Experten als unattraktiv, zumindest bei Anlagehorizonten unter 7 Jahren. Festgeld bzw. ein höherer Aktien-ETF-Anteil sei laut diesen Stimmen bei kürzeren Laufzeiten momentan die bessere Alternative. Mehr dazu

 

Nachhaltige/ökologische Fonds

ethisch nachhaltig 4f 564

Ethisch-ökologische Aktienfonds als ETF

Weltweit streuende Fonds: Hier finden Sie eine Auswahl renommierter Empfehlungen für nachhaltige und ethisch-ökologische ETF, die auf dem MSCI World Social Responsible basieren. Derart breit streuende ETF können ebenfalls als Basis einer erfolgsversprechenden Geldanlage, wie sie z. B. von Finanztest (von Stiftung Warentest), Finanztip und auch von Geld-Welten.de empfohlen wird, genutzt werden. Empfehlungen zu breit streuenden ETF ohne diese Ambitionen finden Sie weiter oben.

  • UBS MSCI World Socially Responsible
    ISIN:
    LU0629459743, zum Fondsprospekt
    Anlage: ETF auf den MSCI World Socially Responsible, weltweit. Ausschüttender Fonds. Fondswährung: USD (= zusätzliches Währungsrisiko)
    Argumente: "... erste Wahl unter den weltweit anlegenden [ethischen] ETF, denn er hat recht strenge Ausschlußkriterien." Finanztest 1/2017, empfohlen auch in Ausgabe Dezember 2018 (dort 4/5 Punkten) und im Finanztipp-Newsletter Nr. 14 / 2019. Morningstar-Bewertung: 5/5 Erden für Nachhaltigkeit. (April 2020)
    Positiv besprochen in Finanztipp-Newsletter Nr. 26 / 2018.
    Finanztest-Bewertung April 2020: 4 von 5 Punkten.
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 9,4 %; 2016: 10,8 %; 2017: 8,3 %; 2018: -3 %; 2019: +31 %;
    Zum Kurschart und weiteren Informationen
    Laufende Kosten pro Jahr: 0,25 %
    Günstig erhältlich bei: Unbefristetes SonderangebotSparkasse-Broker* im Sparplan bis 500 Euro und bei Einmalanlagen ab 1.000 Euro ohne Kaufkosten. Erhältlich im Sparplan auch günstig bei der Postbank* (fix 0,90 Euro pro Sparrate) und bei  DKB* sowie comdirect* (beide fix 1,50 Euro pro Sparrate).
     
  • Etwas weniger nachhaltig laut Finanztest, aber noch gut:
    iShares Dow Jones Global Sustainability Screened UCITS ETF
    ISIN: IE00B57X3V84; zum Fondsprospekt
    Anlage: Der Dow Jones Sustainability World Enlarged Index ex Alcohol, Tobacco, Gambling, Armaments & Firearms and Adult Entertainment Index bietet Zugang zu den oberen 20% der 2.500 weltweit größten nachhaltigen Unternehmen aus dem Dow Jones Global Total Stock Market Index. Verstöße gegen Menschen- und Arbeitsrechte stehen aber nicht auf der offiziellen Ausschluss-Liste des Fonds. Der ETF streut breit, investiert direkt in die im Index enthaltenen Wertpapiere.
    Thesaurierend. Fondswährung: USD (= zusätzliches Währungsrisiko)
    Argumente: Morningstar-Bewertung: (April 2020), 4/5 Sterne und 4/5 Welten im Nachhaltigkeits-Rating.
    Positiv besprochen in Finanztipp-Newsletter Nr. 26 / 2018 und 14 / 2019.
    Finanztest-Bewertung April 2020: 3 von 5 Punkten.
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 6,8 %; 2016: 11,3 %; 2017: 7,7 %; 2018: -4,3 %; 2019: +28,7%;
    Laufende Kosten pro Jahr: 0,60%
    Günstig erhältlich bei: Günstig (Gebühr jeweils pro Sparrate): onvista* (fix 1 €) DKB* (fix 1,50 €), flatex* 1,50 € (plus Additional Trading Costs, keine Depotgebühr aber Negativzins) und bei comdirect*. 

Etwas weniger breit streuend: Europa ethisch/nachhaltig

  • iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF
    ISIN: IE00B52VJ196
    Anlage: MSCI Europe SRI – europäischer Social-Responsibility-Index. Thesaurierend. Fondswährung: Euro.
    Argumente:  Morningstar-Bewertung: 5/5 Sterne und 5/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating (April 2020).
    SRI steht für „Socially Responsible Investment“, sprich gesellschaftlich verantwortliche Kapitalanlagen. SRI ist ein Oberbegriff für sehr unterschiedliche Anlagekonzepte. 
    Europäische Unternehmen im SRI haben tendenziell strenge Ethikkriterien und waren in der Vergangenheit dennoch ertragsstark.
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 8,5 %; 2016: 0,1 %; 2017: 11,2 %; 2018: -7,2 %; 2019: +30,5 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: 0,30%
    Günstig erhältlich bei: momentan kostenlos im Sparplan bei consorsbank*, Smartbroker und Trade Republic;

Kein Sicherheitsbaustein mehr, aber chancenreich: Schwellenländer-Chancen & ethisch/nachhaltig:

  • iShares Sustainable MSCI Emerging Markets SRI
    ISIN:  IE00BYVJRP78
    Anlage: Aktienmärkten der Schwellenländer weltweit nach nachhaltigen SRI-Kriterien. Fondswährung: USD (= zusätzliches Währungsrisiko). Thesaurierender Fonds. Zum Fondsprospekt
    Argumente: Renditechancen der Schwellenländer plus ethischer Ansatz.
     Morningstar-Bewertung: 3/5 Sterne und 5/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating (April 2020).
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: -; 2016: -; 2017: 17,7 %; 2018: -6,1 %; 2019: +19 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: 0,35 %
    Günstig erhältlich bei: Kostenlos bei  comdirect*, Smartbroker und Trade Republic. Günstig auch bei:  onvista* (1 € / Sparrate), flatex* 1,50 € pro Sparrate (plus Additional Trading Costs, keine Depotgebühr aber Negativzins).
    Anmerkung: Schwellenländer-Index-ETFs sind oft volatil und sollten deshalb nur einen kleinen Teil der Geldanlage ausmachen. 

Alle Angaben ohne Gewähr. Dies sind keine Anlageempfehlungen, sondern nur Informationen als Baustein eigener Anlageerwägungen. Vergangene Kursentwicklungen müssen sich nicht in der Zukunft fortsetzen.

Ethisch-ökologische Aktienfonds Welt Gemanagte Fonds

Aktiv gemanagte Fonds haben leider nicht die günstige Kostenstruktur eines ETFs, können aber dennoch eine Überlegung (z. B. als Beimischung) wert sein. Schon länger auf dem Markt sind:

  • Aktien weltweit: ÖkoWorld ÖkoVision  Classic C
    ISIN: LU0061928585
    Anlage: Weltweit in Aktien. Zum Fondsporträt. Thesaurierender Fonds.
    Argumente: Besonders konsequent ethisch aber verhältnismäßig kostenintensiv, (Chance/Risiko-Bewertung Finanztest 7/2017: 3/5). Morningstar-Bewertung: 5 von 5 Sterne und 4/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating(April 2020). 
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 14,5 %; 2016: 3,4 %; 2017: 11,4 %; 2018: -8,3 %; 2019: +25,9%;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 2,5 %
    Günstig erhältlich bei: Regulärer Ausgabeaufschlag 5,00%, bei vielen Fondsvermittlern ohne Ausgabeaufschlag.
     
  • Aktien weltweit: Triodos Sustainable Equity R
    ISIN: LU0278272413
    Anlage: Weltweit in Aktien.  Ausschüttender Fonds.
    Argumente: Besonders konsequent ethisch aber verhältnismäßig kostenintensiv, (Chance/Risiko-Bewertung Finanztest 7/2017: 3/5). Morningstar-Bewertung: 3 von 5 Sternen und 5/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating (April 2020).
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 15,6 %; 2016: -3,1 %; 2017: 8,8 %; 2018: -2,5 %; 2019: +24%;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 1,5%
    Günstig erhältlich bei: Regulärer Ausgabeaufschlag 5,00%, bei vielen Fondsvermittlern ohne Ausgabeaufschlag.
     
  • Schwellenländer weltweit: ÖkoWorld Growing Markets 2.0 C
    ISIN: LU0800346016
    Anlage: Unternehmen in den Emerging Markets, die auf ethischen Anspruch, Sozialverträglichkeit und ökologische Kriterien geprüft wurden. Zum Fondsporträt. Thesaurierender Fonds.
    Argumente: Erfüllt alle von Finanztest aufgestellten ethisch ökologischen Kriterien, Finanztest-Bewertung Februar 2018: 5/5 Punkte).  Morningsta-Bewertung: 4 von 5 Sternen und 4/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating (April 2020).
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 4,4 %; 2016: 3,4 %; 2017: 24,8 %; 2018: -21,2 %; 2019: +24,8%;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 2,30%
    Günstig erhältlich bei: Regulärer Ausgabeaufschlag 5,00%, bei vielen Fondsvermittlern ohne Ausgabeaufschlag.
    Anmerkung: Schwellenländer-Fonds sollten in der Regel nur einen kleinen Teil der Geldanlage ausmachen. Risikoklasse Finanztest 2/2018 für diesen Fonds: 10 von 12(=sehr riskant).
     
  • GreenEffects NAI-Wertefonds
    ISIN:
     IE0005895655
    Anlage: Naturaktienindex NAI, rund 30 Aktien. Thesaurierender Fonds.
    Argumente: 5/5 Punkte in Finanztest 7/2017. Morningstar-Bewertung: 4 von 5 Sterne und 4/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating (April 2020).
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: 15,7 %; 2016: 6,6 %; 2017: 6,3 %; 2018: -5,9 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 1,3 %
    Erhältlich bei: Ausgabeaufschlag 4 % z. B. bei comdirect* oder greeneffects.de.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dies sind keine Anlageempfehlungen, sondern nur Informationen als Baustein eigener Anlageerwägungen. Vergangene Kursentwicklungen müssen sich nicht in der Zukunft fortsetzen.

Ethisch-ökologische gemanagte Rentenfonds

Auch hier gilt: Achten Sie auf die Kosten der Fonds!

  • Kepler Ethik Rentenfonds
    ISIN:
     AT0000815006
    Anlage: Anlageschwerpunkt Anleihen internationaler Emittenten, ethische Ausschlusskriterien, in Euro notiert. Ausschüttender Fonds.
    Argumente: 4/5 Punkten in Finanztest 7/2017; Morningstar-Bewertung: 4 von 5 Sterne (April 2020).
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: -0,2 %; 2016: 3,4 %; 2017: 0,5 %; 2018: -0,2 %; 2019: +5 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,73 %
    Günstig erhältlich bei: Ausgabeaufschlag 3,00%
     
  • Superior 1 Ethik Renten A
    ISIN:
     AT0000855606
    Anlage: Forderungspapiere von überwiegend österreichischen Emittenten und Barguthaben, in Euro notiert. Ausschüttender Fonds.
    Argumente: 5/5 Punkte in Finanztest 7/2017, Morningstar-Bewertung: 3 von 5 Sterne, 5/5 Erden im Nachhaltigkeits-Rating, beide Angaben aus April 2020; 
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: -0,2 %; 2016: 1,4 %; 2017: 0,9 %; 2018: -1,4 %; 2019: + 4,1 %;
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 0,73 %;
    Günstig erhältlich bei: Ausgabeaufschlag 2,5 %;
     
  • KCD-Union Nachhaltig Renten
    ISIN: DE0005326524
    Anlage: Rentenpapiere weltweit, mindestens 51 Prozent in verzinsliche Wertpapiere investieren, deren Aussteller und/oder deren Mittelverwendung nachhaltigen Kriterien entsprechen, in Euro notiert. Ausschüttender Fonds.
    Argumente: 4/5 Punkten in Finanztest Juli 2017; Morningstar-Bewertung: 3 von 5 Sternen im Februar 2020;
    Kursentwicklung (ca.-Werte): 2015: -0,1 %; 2016: 3,2 %; 2017: 1,3 %; 2018: -1,2 %; 2019: +5,1 %:
    Laufende Kosten pro Jahr: ca. 1 %
  • Günstig erhältlich bei: -

Alternative zu Rentenfonds für die Portfoliodiversifizierung: Tages- oder Festgeld von ethisch orientieren Banken.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dies sind keine Anlageempfehlungen, sondern nur Informationen als Baustein eigener Anlageerwägungen. Vergangene Kursentwicklungen müssen sich nicht in der Zukunft fortsetzen.

Siehe auch den Beitrag: Ethisch korrekt Geld anlegen


Siehe zu allen Fondsempfehlungen:
Anlagestrategie in Fonds mit minimalem Aufwand und bei geringen Kosten.



Beliebte Artikel (Auswahl)

Anlagestrategie Geldanlage in ETF bzw. Indexfonds

muenzstapel uhr 564

Ein ETF bzw. börsennotierter Indexfonds will in seiner Zusammensetzung die Wertentwicklung eines Börsenindexes nachbilden. Die Managementleistung der Fondsmanager ist damit in der Regel nicht sonderlich aufwendig, was sich in günstigeren Konditionen widerspiegelt. Die jährlichen Gebühren liegen zwischen 0,2 und 0,5 % der Anlagesumme, meist wird kein Ausgabeaufschlag erhoben.

Ein kleiner Nachteil von Indexfonds liegt darin, dass keine Wertsteigerung wie bei manchen (wenigen) Einzelwerten potentiell möglich wäre. Es gibt die Fondsart seit dem Jahr 2000.

In diesem Artikel finden Sie Indexfonds grundsätzlich erläutert, sicherheitsrelevante Auswahlkriterien, Aufteilungsstrategien, Fondsempfehlungen und kostengünstige Anlagemöglichkeiten.

Ethisch korrekt Geld anlegen

sparen gewissen 564

Ethisch korrekt Geld anlegen – Ratgeber

Wir als private Sparer haben eine nicht zu unterschätzende Macht. Die Deutschen verfügen über gut fünf Billionen Euro Privatvermögen. Dieses Vermögen wird der Wirtschaft in Form von Spareinlagen, Aktien- und Fondskäufen, Investition in Rentenpapiere und sonstige Anlageformen zur Verfügung gestellt. Damit kann dann die Molkerei in die effizientere Butterproduktionsmaschine investieren oder die Rüstungsfirma in die Entwicklung einer neuen, besonders gut streuenden Landmine investieren.

Lesen Sie hier, wie Sie mit gutem Gewissen Ihr Geld ethisch korrekt anlegen und dabei die ökologisch/ethische Wirtschaft fördern.

In Gold anlegen

in gold investieren 564

Geld in Gold anlegen - Ratgeber

Gold - das magische Metall zieht seit Tausenden von Jahren den Menschen in seinen Bann. Die Preisung seiner Eigenschaften als Wertanlage schwankt wie die Trends in der Mode. Dabei gibt es durchaus handfeste, beständige Gründe, die dafür sprechen, angespartes Geld in Gold anzulegen. Aber auch einige dagegen. Erfahren Sie in diesem Gold-Anlegen-Ratgeber, ob für Sie eine Anlage in das gelbe Metall sinnvoll ist oder nicht. Und: Wenn ich in Gold investiere, in welcher Form soll ich das tun.

Geld in aller Seelenruhe

Geld besitzen bedeutet Möglichkeiten - richtig. Dies ist aber nur die ein Aspekt. Auf der anderen Seite steht Geld für Sorgen, Angst und vermeintlicher Abhängigkeit. Dies gilt es Schritt-für-Schritt zu reduzieren. Geld-Welten.de zeigt Wege auf, gleichzeitig gelassener und erfolgreicher in Sachen private Finanzen zu werden. Unsere Artikel stehen stets unter dem Zeichen Gelassenheit. Nicht maximaler Profit, nicht sklavisches Sparen - Ziel ist eine (innere) Unabhängigkeit vom Geld. Am besten lassen Sie sich mit unserem kostenfreien Geld Welten Magazin durch die wichtigen Inhalte führen. Sie können es oben kostenfrei abonnieren. Nach einigen Monaten werden Sie die Veränderung spüren ...

 

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)