Zumeist bietet die frühe Vorabbuchung des Mietwagens im Internet einen angenehmen Preisvorteil gegenüber der Buchung vor Ort. Oftmals dürfen Sie bis 24 Stunden vor Mietbeginn die Buchung ohne Kosten stornieren. Sie sollten jedoch wissen, wo Sie die günstigen Angebote finden und sich über die Fallstricke der Onlinebuchung im vorwege informieren um teure Fehler zu vermeiden.

Am ehesten vermeiden Sie unangenehme Überraschungen, wenn Sie die Mietbedingungen genau lesen. So wird bei einigen Vermittlern zwar eine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung angeboten, aber ganz so reibungslos geht es im Falle eines selbstverschuldeten Unfalles dann doch nicht. Üblich ist es durchaus, dass der Mieter vor Ort einen Mietvertrag eine Vollkaskoversicherung mit Eigenbeteiligung abschließt und sich im Falle eines Falles das Geld vom Vermittler wiederholen.

Manch Vermittler / Vermieter besteht auf einen Polizeibericht zum Unfall, selbst bei einem Parkplatzrempler. Ansonsten drohen Sie mit dem Verlust der Vollkaskoversicherung. Lesen Sie die Vertragsbedingungen genau, welche Formalitäten im Falle von Schäden am Mietauto einzuhalten sind.

Ich empfehle auf folgendes zu achten:

  • Schließen Sie nur Verträge mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung ab. Achten Sie darauf, dass auch Glas und Reifen mit abgedeckt sind, ansonsten versichern Sie diese zusätzlich. 
  • Die Haftpflichtsumme sollte mindestens 7,5 Millionen Euro für Personenschäden und 50 Millionen Euro für Sachschäden abdecken.
  • Wählen Sie möglichst den Tarif "Vollgetankt übernehmen, vollgetankt zurückgeben". 
  • Achten Sie auf mögliche Extrakosten für Kindersitze, Rückgabe außerhalb der regulären Öffnungszeiten oder Zusatzfahrer.
  • Achten Sie bei der Autoübernahme penibel auf Schäden, sowohl innen als auch außen. Lassen Sie sich Vorschäden vom Vermieter bestätigen.
  • Besser sind Tarife ohne Kilometerbegrenzung ...

Es bleibt mir nur, Ihnen einen schönen Urlaub zu wünschen!

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)