geld verdienen ohne arbeit r 564

Geld verdienen ohne Arbeit – 7 pfiffige Gelegenheiten

Geld einnehmen, ohne einen Finger zu krümmen? Das hört sich erst einmal unseriös, ja sogar illegal an. Doch weit gefehlt. Viele der reichsten Menschen auf dieser Welt machen keinen Handschlag am Tag und verdienen nebenbei Millionen. Gut, hier spricht man auch von der Gnade einer bestimmten Geburt, aber in etwas kleinerem Maßstab gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, ohne Arbeit Geld zu verdienen. Wir stellen 7 Möglichkeiten vor.

 
 

1

Passives Einkommen aufbauen

Der Königsweg, Geld ohne Arbeit zu verdienen, liegt im Aufbau eines Unternehmens, das, einmal eingerichtet, Jahr für Jahr passives Einkommen generiert.

Halten Sie dies für völlig unmöglich? So wahrscheinlich wie einen Sechser im Lotto? Das glauben Sie nicht mehr, wenn Sie das Buch von Adam Flechter gelesen haben: 

Adam hat schon einige Online-Firmen gegründet. Meist ging es dabei weiterhin um den Tausch Arbeitszeit gegen Geld. Mal war der Verdienst pro Stunde höher, mal niedriger.

Auf den wesentlichen Unterschied "aktives versus passives Einkommen" kam er durch seine Plattform "The TeeDirectory", eine Abkürzung für "The T-Shirt Directory". Die Seite (sie entstand im Jahre 2008) stellte eine Datenbank zur Verfügung, in der Kunden im Angebot von tausenden kleinerer T-Shirt-Anbieter suchen konnten. Adam erhielt sein Geld über den Verkauf prominenter Produktplatzierungen und Affiliate-Provisionen der T-Shirt-Verkäufer.

Die Erstellung der Seite benötigte 3 Monate, (nahezu) passives Einkommen wurde dann dreieinhalb Jahre generiert. Ab dem zweiten Monat 3.000 Euro monatlich, siehe dieses Interview auf Spiegel.de

Das Prinzip adaptieren

Das Prinzip "passiv" und "skalierbar" lässt sich auf viele Branchen anwenden. Beispiel Klavierlehrer:

  • Normale, persönliche Klavierstunden: aktive Arbeit, nicht skalierbar, da der Tag nur 24 Stunden hat.
  • Klavierstunden einmal aufgenommen und auf Youtube veröffentlicht: passives Einkommen und skalierbar für Millionen von Klavierschülern.

Die digitale Onlinewelt, so Adam Fletcher, bietet zur Anwendung dieses Prinzips mehr Möglichkeiten als je zuvor. Dort sei:

"Scheitern erlaubt, Reichtum möglich".

 

airbnb bett mobile om 564

2

Zimmer vermieten auf AirBnB

Reisen wird immer beliebter, auch wegen einfacher und günstiger Zimmerbuchungsmöglichkeiten wie die von AirBnB. Wer ein (zeitweise) freies Zimmer zur Verfügung hat, kann mit wenigen Klicks dieses bei AirBnB anbieten, sofern dies in seiner Stadt erlaubt ist. Zwischen 15 und 60 Euro pro Nacht – je nach Lage und Ort – sind realistischerweise möglich.

Man sollte allerdings kein Problem damit haben, dass Fremde in der eigenen Wohnung übernachten und auch gerne mal den Kontakt mit dem Gastgeber suchen. Dann kommt zur Zimmermiete noch der anregende Austausch als "Bonusverdienst" hinzu.

"Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten."

John Davison Rockefeller, (1839 - 1937), US-amerikanischer Bankier und Unternehmer

3

Jährlich Geld verdienen – ganz ohne Arbeit – mit der Schadensfreiheits-Rückzahlung

Wussten Sie, dass Sie bei Nicht-Inanspruchnahme der Hausrat-, Haftpflicht-, Kfz- oder Rechtsschutzversicherung bis zu 40 Prozent der Jahresbeiträge zurückerhalten können? Ohne die Versicherung zu wechseln? Die Einforderung dieser Rückzahlungen übernimmt beispielsweise die Firma friendsurance.de.

Bücher zu "Wie Geld verdienen ohne Arbeit"

 

karten wuerfel ic 564

4

Zum professionellen Spieler werden

Durch die vielen Onlinepoker- und Wettseiten gibt es hierzulande tausende von Menschen, die über Pokern und Wetten ihren Lebensunterhalt verdienen.

Aber Achtung: Am Anfang gehört man meist zu den "Fischen", die ihr Lehrgeld an die "Haie" zahlen. Wer aber erst einmal den Dreh raushat, kann selbst als Hai verdienen. Gut, bei dieser Art von Geldverdienen muss auch Zeit investiert werden, aber handelt es sich dabei um Arbeit?

Tipp: In der Lehrzeit nur "passiv" oder mit Spielgeld mitmischen. Das erspart den Verlust in der Anfangszeit.

Der Wettbereich ist eher vom Glück, weniger vom Können geprägt. Allerdings haben Erfahrene im jeweiligen Metier signifikante Vorteile. Tipp: Eigene Strategie zurechtlegen, nur bei sich selbst eine Wette abgeben und dann das Ergebnis abwarten. Eine eigene Strategie kann auch rückwärts – in der Vergangenheit – getestet werden. Statistikseiten wie Wettpoint.com stellen hierfür Ergebnisse aus vergangenen Turnieren online zur Verfügung.

Vorsicht!

Halte Sie sich vom Glücksspiel fern, wenn Sie anfällig für Abhängigkeiten in diesem Bereich sind.

 

schiff gebastelt segel i 564

5

Geld verdienen durch Verkauf überflüssigen Hausstandes

Der Klassiker des Geldverdienens ohne Arbeit darf in dieser Auflistung nicht fehlen. Der Unterschied zwischen früher und heute liegt darin, dass in unseren Zeiten Ebay-Kleinanzeigen das frühmorgendliche Aufstehen für den Flohmarkt am Wochenende erspart.

 

oldtimer auto werbung u 564

6

Mit dem eigenen Auto über blablacar.de und Co. verdienen

Wer ohnehin ständig mit seinem Auto zwischen zwei Städten pendelt, kann auf dieser Fahrt problemlos etwas hinzuverdienen. Auf blablacar.de kann man sich kostenlos registrieren und seine Fahrt eintragen. Die Höhe des Betrages, die einem Mitfahrer für die Mitnahme in Rechnung gestellt werden, können selbst festgelegt werden. Es gibt auch die Möglichkeit, ein "Ladies only"-Angebot einzustellen.

Weitere Verdienstmöglichkeiten mit dem Auto

Wer so sein Auto zum Geldverdienen einsetzen möchte, kann auch noch gleich über carexy.de sein Gefährt als Werbefläche anbieten. Möglicher Verdienst: Zwischen 50 und 300 Euro pro Monat.

Und: Auf drivy.de kann der eigene Wagen gegen Entgelt verliehen werden. Der Verdienst ist abhängig von Art und Alter des eigenen Autos. Erfreulich: Die Versicherung des Autos für den Fremdverleih erfolgt über drivy.de.

 

muenzen gold anstieg 564

7

Sparen und anlegen

Natürlich darf hier auf Geld-Welten.de die Möglichkeit des passiven Einkommens durch Zinserträge nicht fehlen. Wir empfehlen die Geldanlage in ETF, hier findet sich alles Nähere erläutert.

Wer anlegen möchte, braucht das notwendige Kapital. Dies lässt sich u.a. durch Einsparungen im täglichen Leben erzielen.

"Sparsamkeit ist eine gute Einnahme."

Cicero, 106 v. Chr. – 43 v. Chr., römischer Politiker und Philosoph

Im Kapitel "Geld sparen" geben wir zahlreiche Tipps für das Sparen im Alltag – mehrere tausend Euros im Jahr ohne Komforteinbuße sind für viele Haushalte möglich. Siehe z.B. unsere Top 3 Tipps im Artikel "Wo am besten Geld sparen".

Zusatztipp: Beim Einkaufen Geld verdienen mit Nielsen Verbraucherpanel

Wer sich auf nielsen-onlinereg.com registrieren lässt, erhält für einen Handscanner nach Hause geliefert. Wer dann noch mit diesem seine Einkäufe erfasst, erhält im Gegenzug Prämien und/oder Gutscheine.

Weiterlesen: Möglichkeiten, nebenbei Geld zu verdienen, haben wir auf den folgenden Seiten beschrieben:

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter: