- Anzeige -

Wohnraum in Dubai zu schaffen und dabei den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, diese Aufgabe übernimmt das Unternehmen All Realestates. Das Unternehmen, welches eine der bekanntesten Webseiten im Immobilienbereich pflegt, kann nun auf eine einmalige Zusammenarbeit blicken. Die beiden Unternehmer Thomas Wos und Jennifer Wos wollen in das Projekt und seine Zukunft investieren. Mit ihrem gemeinsamen Unternehmen WOS Swiss Investments AG hat das Paar vor, eine große Geldsumme in das Projekt zu stecken.

All-realestates.com bekommt eine hohe Finanzspritze

Thomas Wos 300 gWer sich in Dubai eine Wohnung oder ein Apartment zulegen will, der wird am besten auf der Plattform all-realestates.com fündig. Das Unternehmen, welches dahinter steht, kann auf eine große Bandbreite an Wohnungsangeboten zurückblicken. In Bezug auf die Angebote ist die Webseite all-realestates.com eine der wenigen, die sich zu den Top 10 zählen kann. Die Plattform gehört mit zu den wenigen Immobilienmarktplätzen, die sich auf die Vereinigten Arabischen Emirate bezieht. Statistiken lassen jedoch die Vermutung zu, dass immer mehr Deutsche nach Dubai auswandern und auch andere Bezirke des Landes einnehmen. Wohnungsbedarf besteht also deutlich. Aus diesem Grund möchte sich das Unternehmen All Realestates vergrößern und zu den bereits 700.000 Immobilien in der Datenbank einige Wohnungen und Angebote hinzusteuern.

Dafür bedarf es Kapital, welches von Thomas Wos, einem bekannten Marketing-Experten und E-Mail-Marketing-Experten, kommen soll. Thomas Wos und seine Frau Jennifer Wos wollen mit ihrem Unternehmen WOS Swiss Investments AG 20 Millionen Dollar in die Plattform und den Ausbau der Wohnungsangebote in den Emiraten beisteuern. Damit wird die Plattform und auch der Inhaber Marktführer in Nahost.

All Realestates 800

Wer ist All Realestates?

Das Unternehmen All Realestates ist Webseitenbetreiber von all-realestates.com. Wohnraum in den Emiraten zu schaffen ist das Ziel dieses Zusammenschlusses. Dafür zuständig ist jedoch das Unternehmen All Realestates Development. Geplant sind von dem Unternehmen All Realestates Development mindestens 10.000 Wohnungen, die bis 2030 in Dubai geschaffen werden sollen. 

Um dieses Vorhaben auch wirklich umsetzen zu können, hat das Unternehmen All Realestates eine Investition von Thomas Wos und Jennifer Wos erhalten. Beide investieren 20 Millionen Dollar in das Projekt und seine Entwicklung. Aber damit sind die Aufgaben des Unternehmerpaars noch nicht abgeschlossen. Denn das Unternehmen der beiden soll alle Projekte bis 2020 verwalten und dabei bis zu 300 Millionen Euro verwalten. Das Ziel ist, wenn man sich den Lebenslauf von Thomas Wos anschaut, durchaus realistisch, da aktuell 150 Millionen Euro verwaltet werden.

WOS Swiss Investments AG 600

Thomas Wos und die WOS Swiss Investments AG

Thomas Wos hat im Jahr 2016 für das Start-up unlimited-emails.com einen Unternehmenswert von 100 Millionen Euro erwirtschaftet. Neben seinem Unternehmensschwerpunkt Marketing, bei dem der Unternehmer schon mehrfach sein Können und sein Wissen einbringen konnte, hat er nun auch bewiesen, dass er seine Investments hervorsetzen kann. Thomas Wos ist bei den meisten dafür bekannt, maroden Unternehmen zu helfen und sie wieder auf den richtigen Weg zu führen. Nun konnte er selber beweisen, wie einfach es sein kann, sein Ziel zu erkennen und umzusetzen. Dass seine Geschäftsideen funktionieren und dass er mit seiner Frau Jennifer Wos in der Lage ist, die Verwaltung der Projekte zu stemmen, zeigen die 100 Mitarbeiter weltweit, die die Unternehmen von Thomas Wos führen.

- Anzeige -

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)