frau telefon comic s 564

Ruft eine ältere Dame beim örtlichen Radiosender an: "Ich habe gestern ein Portemonaie gefunden. Darin befanden sich 5.000 Euro in 50 Euro-Scheinen. Zum Glück fand sich auch ein Ausweis darin. Der Name lautet auf Franz Abert. Er wohnt in der Kastanienallee 2 in Grazheim. Seien Sie doch bitte so lieb, und senden Sie dem Mann einen ganz lieben Gruß über das Radio. Er soll versichert sein, dass das Geld einer Dame zugute kommt, die es gut gebrauchen kann."

 

Noch ein Witz gefällig?

Ausser Haus

frau geld faecher 564

"Seit wir zu Geld gekommen sind, ist...

Der kreative Banker

banker

Einst kam ein Banker auf die Idee, ...

 

Haben Sie noch einen Witz für uns?

Kennen Sie noch einen Witz oder eine kleine Anekdote aus dem Bereich Geld, Bank oder Börse, den wir veröffentlichen dürfen? Dann schreiben Sie diesen hier bitte einfach hinein und senden ab. Vielen Dank!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

 

Beliebte Witze-Bücher:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)