Bus in Edinburgh

Ein Schotte kommt keuchend von der Arbeit nach Hause. Wutentbrannt schnaubt er: “So ein Ärger!”

Seine Gattin fragt, warum er denn so wütend sei.

Der Schotte: “Ich hab den Bus verpasst und bin ihm den ganzen Weg von der Arbeit bis hierher hinterhergelaufen.”

Gattin: “Aber das ist dohc ein Grund zur Freude. So hast du ein Pfund Fahrgeld gespart!”

Er: “Schon richtig. Aber stell dir vor, es wäre ein Taxi gewesen. Dann hätte ich 15 Pfund gespart!”

 

Noch ein Witz gefällig?

Rate mal

zwei euro hand 564

Zwei Ostfriesen treffen sich. "Pass auf", sagt...

Schlau geliehen

mies gelaunt 564

Man sollte sich Geld nur von einem...

 

Haben Sie noch einen Witz für uns?

Kennen Sie noch einen Witz oder eine kleine Anekdote aus dem Bereich Geld, Bank oder Börse, den wir veröffentlichen dürfen? Dann schreiben Sie diesen hier bitte einfach hinein und senden ab. Vielen Dank!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

 

Beliebte Witze-Bücher:



Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)