Eine ältere Dame hebt in der Bank 5.000 Euro in 50-Euro-Scheinen ab. Sie zählt das Geld nach: "50, 100, 150 ...". Bei 500 Euro hört sie auf und steckt das gesamte Geld in ihre Handtasche.

Fragt der Schalterbeamte: "Wollen Sie den Rest nicht auch nachzählen?"

Die alte Dame winkt ab. "Aber nein, wenn es bis dahin stimmt, wird der Rest sicherlich auch in Ordnung sein."

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)