Pflicht: Die GebäudeversicherungEine Gebäudeversicherung ist sicherlich eine Pflichtversicherung für jeden Immobilienbesitzer. Doch welche Gebäudeversicherung soll ich wählen? Hier finden Sie einen Vergleich.

Bedenken Sie auch hier den sinnvollen Leitsatz: Nur die großen Risiken versichern. Nutzen Sie von daher die Selbstbeteiligung um die Versicherungsprämie gering zu halten. Versichern sollten Sie auf jeden Fall Sturm, Hagel, Leitungswasserschäden, Brand, Blitzschlag. Alles darüber hinaus hängt von Ihrer persönlichen Situation ab.

Vergleich von Anbietern der Gebäudeversicherung

Die Suche nach einem guten Tarif ist nicht einfach, da die Versicherer die Prämien komplex berechnen und jeder eigene Ausschlusskriterien hat. Gehen Sie wie folgt vor:

  • Wert im Jahre 1914
    Übernehmen Sie den angezeigten Wert und lassen Sie später die konkrete Bewertung vom Versicherer vornehmen.
  • Wählen Sie nur qualitativ hochwertige Tarife
    Wir empfehlen, Feuerschutz, Leitungswasser, Sturm-Hagel, Elementarschäden und Mitversicherung der groben Fahrlässigkeit.
  • Zusatzleistungen
    Am Ende, auf der dritten "Seite", wählen Sie unten "Ich möchte weitere Angaben zum gewünschten Versicherungsschutz machen" an. Dort sollten Sie Tarifen den Vorzug geben, die Überspannungsschutz, Abräumarbeiten und Mehrkosten bei Dekontamination oder behördlichen Auflagen mitversichern.

Achtung: Wenn Sie dann auf "Vergleich" klicken, springt die Seite nach oben. Sie müssen dann noch einmal nach unten scrollen.

  • Gesellschaften vergleichen
    Nutzen Sie danach die Möglichkeit, die Gesellschaften mit dem "Ankreuzen" zu vergleichen. Bevorzugen Sie Gesellschaften, die hohe Punktzahlen erreichen. Die Unterschiede in den Leistungen können trotz geringer Preisdifferenz groß ausfallen.

Tipp: Vergleichen Sie die Anbieter mit der aktuellen Bewertung auf Finanztest (gratis PDF). In dem Test vom Dezember 2018 wurde z. B. der Tarif Interrisk XXL mit "sehr gut" bewertet.

Führen Sie bei Bedarf beliebig viele Vergleiche durch, Ihre Eingaben bleiben erhalten.

Bei Kündigung: Achten Sie auf Ihre Kündigungsfrist des Altvertrages. Kündigen Sie erst, wenn Sie von der neuen Versicherung angenommen wurden und der Vertrag abgeschlossen ist.

powered by TARIFCHECK24 GmbH

Alle Vergleiche für die gilt  "powered by TARIFCHECK24 GmbH" ist verantwortlich:

TARIFCHECK24 GmbH
Zollstr. 11b
21465 Wentorf bei Hamburg
Tel. 040 - 73098288
Fax 040 - 73098289
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zu den Datenschutzbestimmungen von Tarifcheck24.de

Alle Vergleiche, für die gilt "Ein Service von CHECK24" finden Sie direkt unter den Vergleichen den Vergleichen die Links zu verantwortlicher Stelle und den jeweiligen Datenschutzverordnungen.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)