Nähren Sie Ihr Geldbäumchen - jetzt!Grundlage jedes Spargedankens sollte sein, dass Geld zur Verfügung stehen muss! Dieses Geld rührt in der Regel von den laufenden Einnahmen her. Wie viel sollte oder muss ich nun sparen? Und wie komme ich dahin, wo ich doch am Ende des Monats keinen Cent mehr auf dem Girokonto habe? Dieser Artikel zeigt auf, wie Sie ein wichtiges Element auf Ihrem Weg in die finanzielle Freiheit einfach und erfolgsversprechend angehen.

Wo stehen wir? Sie haben (hoffentlich ;-) Ihre Einnahmen und Ausgaben aufgelistet und damit die Basis für Sparbemühungen geschaffen. Hierauf lässt sich nun aufbauen. Lesen Sie bitte weiter im Artikel "Wieviel Geld sollte ich sparen?".

 

Der Beitrag ist eingeordnet unter:


Das kostenlose Geld-Welten-Magazin: Sparen | Altersvorsorge | Geldanlage (ETF, Gold...) | Versicherung | Gelassener Geldumgang | aktuelle Meldungen | Zitate, Humor & Rätsel | Alle 1 bis 4 Wochen gratis im E-Mail-Postfach



(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)