Geld Umrechner Pfund Euro mit Währungstabelle zur bequemen Umrechnung

Der Geld Umrechner Pfund Euro zur Umrechnung Pfund Euro [GBP (Britische Pfund) in Euro (EUR)]. Mit Umrechnungstabelle Pfund Euro im praktischen Brieftaschenformat zum Ausdruck.

Günstig mit Devisen versorgen / Bezahlen im Ausland

Pfund tauschen und abheben in London

Neben dem Geld Umrechner Pfund Euro zur Umrechnung Pfund Euro und der Umrechnungstabelle Pfund Euro als Reisebegleiter für Großbritannien und Nordirland (UK)  haben wir hier auf Geld-Welten.de noch weitere Beiträge zum Pfund GBP und der Reise nach Großbritannien. Mit obiger Umrechnungstabelle gerüstet (funktioniert auch mobil per Smartphone als Währungsrechner, aber es können Gebühren beim Roaming in London anfallen) können Sie in London Geld an vielen Stellen Euro zu Pfund wechseln. Aber vorsichtig, die Kursunterschiede der Wechselstuben sind nicht unerheblich. Zudem gibt es bei der Auszahlung am Automaten auf einiges zu achten. Mehr dazu im folgenden Beitrag:

Geld wechseln in London

London Tower Bridge

Adressen zum Geld wechseln in London, Währungsrechner und Tipps, worauf Sie beim Währungstausch in der britischen Metropole achten müssen.

Hintergründe zur Währung Pfund

Währung Großbritannien – das britische Pfund

Englische Pfund Noten und Münzen

Währung Großbritannien – das britische Pfund

Die offizielle britische Währung ist das Pfund Sterling (englisch: Pound Sterling). Das Währungssymbol ist £, abgeleitet vom lateinischen Wort "libra" (Pfund). Der Standard ISO-4217-Währungscode lautet GBP (Great Britain Pound). Das Pfund Sterling ist die Währung Großbritanniens (England, Wales, Schottland und Nordirland) und dessen Kronbesitzungen der britischen Krone (Isle of Man und die Kanalinseln). Auch in dem politisch zum britischen Überseegebiet gehörendem Territorium Südgeorgien, den Südlichen Sandwichinseln und dem britischen Antarktis-Territorium ist das Pfund Sterling die offizielle Währung. Es ist in 100 "pence" (singular: penny; Kurzform: p) unterteilt. Das Gibraltische Pfund und das, der Falklandinseln und von Saint Helena sind einzelne Währungen, welche wertmäßig an das britische Pfund gekoppelt sind. Sterling ist die drittgrößte Reservewährung, nach dem US Dollar und dem Euro. Darüber hinaus ist es die viert meist gehandelte Währung auf dem Devisenmarkt, nach dem US Dollar, dem Euro und dem Japanischen Yen. Das Pfund Sterling ist die drittälteste Währung, die auch heute noch im Umlauf ist.

Aktuelle Reiseführer für London



... und für ganz England



Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)