diamantpreise berechnen euro 564

Der Wert eines Diamanten wird von seiner Attraktivität bestimmt. In dem Versuch, die Industrie zu regulieren und einen Standard für den Vergleich von Diamanten zu schaffen, hat die GIA eine Methode zur Diamantklassifizierung festgelegt, die als 4-C-Diamanten bezeichnet wird.

In diesem Artikel werden die Diamantenpreise näher erläutert. Vorher erfahren Sie alles Wissenswerte über Diamanten und worauf Sie beim Kauf eines Diamanten achten müssen.

 
 

Punkt 1

Welche Faktoren spielen eine Rolle?

  • Qualität (4C): Karat, Schliff, Farbe und Klarheit eines Diamanten bestimmen, wie viel ein Diamant wert ist. Je makelloser und farbloser der Fels ist, desto höher sind die Preise. Aber hier ist ein Geheimnis: Sparen Sie Geld für Farbe und Klarheit. Diese Eigenschaften können normalerweise nicht vom Durchschnittsmenschen gesehen werden. Alles, was Sie brauchen, ist ein Diamant, der rein und weiß aussieht.
    Empfehlung: H-Farbe und VS2-Klarheit.
  • Zertifizierung: Es ist äußerst wichtig, dass Sie nur einen Diamanten kaufen, der von einem renommierten Labor zertifiziert wurde. Anhand der Zertifizierung wissen Sie, dass Sie für die beworbene Qualität bezahlt haben.
  • Bezugsquellen: Der Juwelier hat den größten Einfluss auf die Diamantpreisbildung. Der gleiche Qualitätsstein kann um ein vielfaches höher bewertet werden, wenn er in einer kleinen blauen Kiste geliefert wird.
  • Um hohe Aufschläge zu vermeiden, tendieren viele zum Online-Einkauf. Online-Händler können bis zu 50% weniger kosten als bekannte Juweliergeschäfte.

TIPP: In Abhängigkeit der Eigenschaften des Diamanten, können Sie hier aktuelle Diamantenpreise berechnen.

Punkt 2

Wie werden Diamantpreise berechnet?

Es gibt keinen einheitlichen Diamant-Taschenrechner. Viele Faktoren bestimmen den endgültigen Verkaufspreis eines Diamanten. Wir gehen auf die Faktoren im Rest dieses Artikels ein.

  • Diamanten werden pro Karat berechnet.
  • Der Preis pro Karat steigt mit zunehmendem Karatgewicht. Dies liegt daran, dass es seltener ist, größere Diamanten zu finden.

So berechnen Sie die Diamantenpreise:

  • Ein Diamant mit 0,5 Karat kostet 2.500 USD pro Karat.
  • Der Preis dieses Diamanten würde 1.250 $ (2.500 * 0,5) betragen.

Die Kosten pro Karat steigen mit zunehmendem Gewicht und Qualität.

Um den Preis eines Diamanten zu bestimmen, müssen Sie sich die 4Cs ansehen:

  1. Farbe,
  2. Klarheit,
  3. Schnitt und
  4. Karatgewicht.

Verschiedene Formen sind auch unterschiedlich teuer. Keine zwei echten Diamanten sind gleich.

Punkt 3

Wie berechnet man den Preis pro Karat?

Verwenden Sie den Preis pro Karat, um den tatsächlichen Preis zu berechnen:

  • Wenn ein G SI1-Stein von 0,91 Karat 5.500 USD pro Karat ist, würde der Diamantpreis 5.005 USD betragen (0,91 x 5.500 USD).
  • Wenn ein H-VS2-Stein von 1,2 Karat $ 7.200 pro Karat beträgt, würde der Diamantpreis $ 8.640 (1,2 x $ 7.200) betragen.

So können Sie den Preis pro Karat verwenden, um den besten Wert zu ermitteln:

Angenommen, Sie entscheiden sich für zwei Diamanten mit derselben Farbe, Klarheit und gleichem Schnitt. Beide sehen in der Größe gleich aus.

  • Ein Diamant von 0,88 Karat, der 5.000 Dollar kostet. Der Preis pro Karat beträgt 5.682 USD (5.000 USD / 0,88 USD)
  • Ein Diamant von 0,82 Karat kostet 4.800 US-Dollar. Der Preis pro Karat beträgt 5.853 USD (4.800 USD / 0,82 USD)

Obwohl der zweite Diamant weniger kostet, sind es tatsächlich mehr pro Karat. In diesem Fall könnte man denken, dass der erste Stein der bessere Wert ist.

Um den Preis je Karat zu vergleichen, müssen Sie die Diamanten miteinander vergleichen. Dies bedeutet, dass Sie Diamanten mit demselben Schnitt, derselben Farbe, Klarheit, Fluoreszenz und einem Laborzertifikat vergleichen müssen. 

  • Diamant mit 0,5 Karat: Ein 0,5-Karat-Diamant (H, VS2) von guter Qualität liegt bei 3.000 USD pro Karat. Dies bedeutet, dass der Diamant selbst bei 1.500 USD (0,5 * 3000 USD) festgesetzt wird.
  • Diamant mit 0,25 Karat: Ein 0,25 Karat Diamant in ähnlicher Qualität kostet etwa 2.000 USD pro Karat. Der Diamant selbst würde also 500 $ kosten (2.000 x 0,25 $).

Punkt 4

Bücher zum Thema

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)