• Bei Paypal-Bezahlung verkaufte Ware per Post versenden

    kurzmeldungWer privat etwas Gebrauchtes verkauft und sich mit Paypal bezahlen lässt, sollte die verkaufte Ware per Post verschicken und nicht persönlich abholen lassen. Der Grund: Bei persönlicher Übergabe des verkauften Gutes gilt der Papal-Verkäuferschutz nicht.

    Betrüger hatten fremde Paypal-Konten gehackt, damit teure Ware bezahlt und einen Abholer geschickt. Am nächsten Tag wurde die Bezahlung von Paypal rückgängig gemacht und der Verkäufer blieb auf dem Verlust sitzen. Wäre die Ware per Post versendet worden, hätte der Verkäuferschutz von Paypal gegriffen.

  • Wie Geld verdienen ohne Arbeit

    geld verdienen ohne arbeit r 564

    Geld verdienen ohne Arbeit – 7 pfiffige Gelegenheiten

    Geld einnehmen, ohne einen Finger zu krümmen? Das hört sich erst einmal unseriös, ja sogar illegal an. Doch weit gefehlt. Viele der reichsten Menschen auf dieser Welt machen keinen Handschlag am Tag und verdienen nebenbei Millionen. Gut, hier spricht man auch von der Gnade einer bestimmten Geburt, aber in etwas kleinerem Maßstab gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, ohne Arbeit Geld zu verdienen. Wir stellen 7 Möglichkeiten vor.

Anbieterlinks / Sternchen

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.


Das kostenlose Geld-Welten-Magazin: Sparen | Altersvorsorge | Geldanlage (ETF, Gold...) | Versicherung | Gelassener Geldumgang | aktuelle Meldungen | Zitate, Humor & Rätsel | Alle 1 bis 4 Wochen gratis im E-Mail-Postfach



(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)