Steuern

  • Aktiengewinne mit Fondsverlusten verrechnen

    gw spartippSie können die Gewinne aus Aktienspekulationen mit Verlusten aus anderen Kapitalanlagen, z.B. aus Fondsverlusten, für die Steuer verrechnen. Umgekehrt gilt dies allerdings nicht. Aktienverluste können nur gegen Aktiengewinne verrechnet werden, nicht gegen Erträge aus anderen Kapitalanalgen.

  • Änderungen Besteuerung Fonds 2018

    fonds steuern ab 2ß18

    Die Änderungen der Besteuerungen von Fonds ab 2018

    Ab dem 1. Januar 2018 gelten für Investmentfonds neue Steuerregeln. Auf einen Teil der Erträge muss nun direkt von der Fondsgesellschaft Körperschaftssteuer bezahlt werden. Auf der anderen Seite werden Anleger entlastet. Die Reform will dadurch auch den Aufwand des Anlegers reduzieren. Lesen Sie hier, was sich bei der Fondsbesteuerung ab 2018 genau ändert und welche Weichen Sie stellen müssen, um von den Steueränderungen zu profitieren.

  • Bestandteile der Lohnabrechnung

    lohnabrechnung bestandteile 564

    Noch immer hoch-komplex

    Bestandteile der Lohnabrechnung in Deutschland verständlich erklärt

    Deutschland ist in Sachen komplexe Lohnabrechnungen Vizeweltmeister. Nur Italien hat im weltweiten Vergleich ein noch komplexeres Lohnabrechnungssystem, so besagt es zumindest eine aktuelle Untersuchung. Insbesondere viele Kleinunternehmen trauen sich die Aufgabe der Lohnabrechnungen nicht zu und beauftragen Steuerberater mit dieser Tätigkeit. Die Bedenken sind dabei durchaus berechtigt, belegte Deutschland doch schon im Jahr 2014 den zweiten Platz in Bezug auf die Komplexität der Lohnabrechnung. In einem internationalen Vergleich wurde sichtbar, dass es in kaum einem anderen Land der Welt ein dermaßen komplexes Lohnabrechnungssystem gibt. Je mehr Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt sind, desto mehr Aufwand benötigt die Lohnabrechnung im Allgemeinen. 

    Wir listen auf, welche Bestandteile der Lohnabrechnung verpflichtend sind und was diese bedeuten.

  • Bestätigt: Reich werden schwer - reich bleiben leicht

    muenzen alt 564
    Reich wird man durch Geld sparen - weniger ausgeben als einnehmen. Eine Gelassenheits-Grundregel im Geldumgang. Zwei Forscher haben nun am Beispiel Florenz herausgefunden, dass sich der einmal erworbene Reichtum über mehrere Jahrhunderte regelmäßig in einer Familie hält. "Die Top-Verdiener unter den heutigen Steuerzahlern standen schon vor 600 Jahren auf der sozio-ökonomischen Leiter oben", schreiben die Wissenschaftler. Zum Artikel auf n-tv.de

  • Betriebsergebnis berechnen

    buchhaltung rechner r 564

    Wie Sie das Betriebsergebnis berechnen: einfache Formeln zu den verschiedenen Berechnungsweisen

    Wie wird das Betriebsergebnis ermittelt? Diese Frage stellen sich mitunter nicht nur Jungunternehmer. Wir haben einfache Formeln für die unterschiedlichen Arten des Betriebsergenis zusammengestellt.

  • Die Ehefrau und das Finanzamt

    rechner fingernaegel 564

    Eine reiche Frau, die nur wegen der Steuern heiratet, betrügt das Finanzamt mit ihrem Ehemann.

  • Erben und verschenken – was beachten?

    hand geld reichstag steuern

    Erben und verschenken – was beachten? Sparen durch pfiffigen Einsatz von Freibetrag und Steuerklasse

    Keine Angst vor Schenkungs- und Erbschaftssteuern

    Am einfachsten verdienen Sie Ihr Geld dort, wo Sie keines ausgeben. Jeden Euro, den Sie sparen, brauchen Sie nicht zu verdienen. Dieses Ziel sollte auch Richtschnur sein, wenn Sie als potentieller Erblasser Ihren Nachlass gestalten. Wenn Sie die Freiräume nutzen, die Ihnen das Schenkungs- und Erbschaftssteuerrecht bietet, profitieren Sie und natürlich Ihre potentiellen Erben von erspartem Geld.

  • Erfolgreich Steuern zahlen

    skelett gold 564

    Definition von Erfolg: Mehr Geld verdienen, um die Steuern zu bezahlen, die man nicht bezahlen müsste, wenn man nicht soviel Erfolg hätte.

  • Finanzierung durch Mieteinnahmen

    baufinanzierung vermieter rendite 564

    Finanzierung durch Mieteinnahmen: Miete und Steuerersparnis zahlen den Kredit

    Egal, ob eine Immobilie selbst bewohnt wird oder diese als Kapitalanlage vermietet wird: In den meisten Fällen wird zur Finanzierung des Kaufes ein Kredit benötigt. Das schöne bei vermieteten Immobilien: Wenn es gut läuft, können die Mieteinnahmen im Verbund mit Steuervorteilen zum großen Teil die Immobilie finanzieren.

    Wir zeigen auf, was bei einer Finanzierung durch Mieteinnahmen zu beachten ist. Damit Einnahmen und Steuerersparnis optimal harmonieren.

  • Geld- & Steuertipps zum Jahresende

    termine jahresende 564


    Um sich Steuervorteile für die kommende Steuererklärung zu sichern, gilt es, noch in diesem Jahr einige Punkte abzuhaken und/oder Fristen zu beachten. Gehen Sie einfach die folgenden Punkte durch:

  • Geldanlage in denkmalgeschützte Immobilie – Vor- und Nachteile

    immobilie denkmal rathaus 564

    Die Geldanlage in Immobilien verspricht in Zeiten von Niedrigzinsen und weltweiter Unsicherheit eine sichere Rendite. Bei gutverdienenden Anlegern sind denkmalgeschützte Immobilien besonders begehrt, da diese hohe Steuerersparnisse versprechen. Bei der Auswahl des Anlageobjektes gilt es aber einiges zu beachten.

  • Gute Steuern

    schuetteln geld raus 564


    Das Gute am Steuernzahlen: Es macht nicht süchtig.

  • Steuern – Hier sollten Sie besonders aufmerksam sein

    Pärchen überschlägt Kosten

    Steuern sind ein kompliziertes Thema, bei dem man den nötigen Überblick bewahren muss

    Steuern sind ein leidiges Thema – niemand mag sie, aber in einem Sozialstaat wie Deutschland muss sie jeder zum Wohle der Allgemeinheit entrichten. Den größten Teil macht dabei die Einkommensteuer aus, die den Brutto- zum Nettolohn macht. Wer bei den Steuern sparen oder einfach nur böse Überraschungen vermeiden will, sollte sich mit der Materie jedoch ein wenig detaillierter auseinandersetzen.

  • Steuern Gründer

    laptop steuern rechner desk c

    Steuern – Was ein Gründer wissen muss

    Als Gründer prasseln enorm viele Themen gleichzeitig auf einen ein und verlangen nach Aufmerksamkeit. Zwischen Marketingstrategien, Businessplänen und der Suche nach Partnern verliert man weniger reizvolle Themen wie Steuern gerne aus dem Blick. Dennoch wissen die meisten Gründer, wie wichtig es generell ist, sich mit den verschiedenen Steuerformen für Unternehmen auszukennen. Doch nicht alle Neu-Selbstständigen informieren sich konsequent. Deshalb klären wir hier über die 5 wichtigsten Steuerformen für Gründer und Unternehmen auf.

  • Steuertipps zum Jahresende 2017

    jahreswechsel 2017 2018 564

    Eventuell können sich für Sie die folgenden Steuertipps zum Jahresende 2017 auszahlen:

    1) Berufliche Ausgaben in dieses Jahr vorziehen

    So sparen Sie bereits in der kommenden Steuererklärung hierauf die Einkommenssteuer. Besonders empfehlenswert ist dieser Schritt vor allem dann, wenn in 2017 vermutlich mehr verdient wird als in 2018.

    Die Möglichkeiten sind vielfältig, eventuell kann eine Ausgabe in 2017 auch bloss angezahlt werden. Die Ausgabe zählt dann für 2017.

  • Steuerzahler-Aufzucht

    familie geld 564

    Die Familie ist ein steuerlich geförderter Kleinbetrieb zur Herstellung von neuen Steuerzahlern.

  • Tipp: Steuererklärung prüfen

    gw spartippDieser Tage erhalten viele ihren Steuerbescheid zurück. Da heutzutage viele Angaben vollautomatisch elektronisch übermittelt werden, wird der Bescheid oft ungeprüft abgeheftet. Dabei sollen Fehler und Zahlendreher gar nicht so selten vorkommen.

    Geld-Welten-Gelassenheits-Tipp: Gleich wenn der Steuerbescheid per Post kommt die Zahlen überprüfen. Dann abheften und das gute Gefühl genießen, alles getan zu haben.

  • Ungewollt und doch immer wieder neu

    polizist geld sack beamter 4 564

    Das Verwunderliche an den Steuern ist doch, dass von den Politikern immer wieder neue erfunden werden, obwohl die Bürger schon die alten nicht zahlen wollen. 

  • Warum Beamter werden?

    beamter lehrer tasche n 564

    Warum Beamter werden? Alle Vorteile und Nachteile des Beamtentums

    Der Beamtenstatus in Deutschland beinhaltet einige Annehmlichkeiten für die rund 1,8 Millionen verbeamteten Personen. Etwa eine ca. doppelt so hohe Pension wie ein Durchschnittsrentner, eine sehr günstige Krankenversicherung und auch die Kinder von Beamten erhalten zusätzliche Leistungen zum Kindergeld.

    Auf der anderen Seite gelten für Beamten auch ganz besondere Pflichten. Welche Vorteile genießen Beamte? Mit welchen Nachteilen müssen sie leben? Was sollte man als Beamtenanwärter darüber hinaus über die finanziellen Besonderheiten des Beamtenberufs wissen? Kurz: Warum Beamter werden?

  • Warum betriebliche Krankenversicherung?

    betriebliche krankenversicherung e4 564

    Fürsorge von der Firma: Warum die betriebliche Krankenversicherung von vielen Arbeitnehmer so geschätzt wird

    Eine betriebliche Krankenversicherung (bKV) ist eine Krankenzusatzversicherung, die von der Firma ausgehandelt, gefördert und/oder sogar ganz bezahlt wird. Über die Kostenvorteile einer Gruppenversicherung können Zusatzleistungen deutlich günstiger bezogen werden als im Falle einer individuellen Absicherung der Zusatzleistung. Doch es gibt noch mehr Gründe, warum betriebliche Krankenversicherung sich großer Beliebtheit erfreut.

  • Wie Sie Ihr Geld sicher auf Zinsportalen wie Zinspilot, Savedo oder Weltsparen anlegen

    mein geld sicher hafen

    Hohe Zinsen kassieren und dennoch ruhig schlafen – 4 Anhaltspunkte

    Internetzinsportale bieten seit 2013 im Vergleich zum übrigen Markt hohe Zinsen für Festgeld und Tagesgeld. Doch Sie sollten als Anleger nicht wahllos zugreifen, sondern sich die Perlen aus den Angeboten auswählen. Lesen Sie hier über die 4 Anhaltspunkte, bei welchen Geldanlage-Angeboten Sie zugreifen sollten.

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)