Waschmaschine sparen

Geld sparen beim Waschmaschinenkauf

Sie planen den Kauf einer Waschmaschine? Dann sollten Sie immer im Auge haben, dass ein solches Gerät möglichst lange Freude machen soll. Schließlich beträgt die durchschnittliche Nutzung rund zehn Jahre. Über einen Fehlkauf werden Sie sich also ziemlich lange ärgern. Mit den folgenden Tipps können Sie das jedoch vermeiden, das passende Modell finden und dabei auch noch sparen.

Punkt 1 

1. Geld sparen beim Einkaufspreis

Bereits beim Einkaufspreis können Sie bei Waschmaschinen und anderen Haushaltsgeräten einiges an Geld sparen. Schauen Sie dafür nach einer Waschmaschine auf Vergleichsplattformen. Hier werden die einzelnen Modelle nicht nur gegenübergestellt, sondern auch sofort der Onlinehändler mit dem günstigsten Preis angezeigt. Gut und günstig finden Sie hier manche Waschmaschine. Das vereinfacht Ihre Suche und Sie müssen nicht die vielen verschiedenen Onlineshops absuchen.

Worauf sollte ich neben dem Preis noch achten?

Punkt 2

2. Geld sparen beim Energieverbrauch

Der Stromverbrauch ist ein Hauptkriterium, beim Kauf einer Waschmaschine. Dieser sorgt für die höchsten laufenden Kosten und so kann aus dem vermeintlichen Schnäppchen, schnell eine unnötige finanzielle Belastung werden. Mittlerweile ist es jedoch relativ einfach Waschmaschinen mit einem niedrigen Stromverbrauch zu erkennen, indem Sie sich an der Energieeffizienzklasse orientieren. Dort wird der Energieverbrauch bei 100 Programm-Durchläufen gewichtet.

Der tatsächliche Energieverbrauch hängt natürlich auch von der Art der Gerätenutzung ab. Als Richtwert kann man sagen, dass eine 6-kg-Waschmaschine rund 147 bis 155 kWh und ein Gerät mit einer Füllmenge von 8 kg rund 189 bis 195 kWh pro Jahr nicht überschreiten sollte. Teilweise ist es sogar sinnvoll eine alte Maschine gegen eine Neue auszutauschen, obwohl sie noch wäscht. Ältere Modelle verbrauchen nämlich häufig ein Vielfaches an Strom und Wasser, im Vergleich zu modernen Geräten.

2.1. Auch auf den Wasserverbrauch achten

Ebenso sollten Sie auf den Wasserbrauch achten, dieser sollte bei einem normalen Waschgang und durchschnittlicher Befüllung rund 40 Liter nicht überschreiten. Für eine große Trommel, die acht Kilogramm fasst, sind 60 Liter ein guter Wert. Rechnen Sie den Verbrauch auf Liter pro Waschgang und Kilogramm um, sodass Sie verschiedene Maschinen miteinander vergleichen können.

Achten Sie auch darauf, dass Ihr Gerät ein Eco-Waschprogramm anbietet. Der Waschgang dauert zwar länger, aber dafür wird einiges an Wasser gespart.

2.2. Waschmaschine mit Warmwasseranschluss

Besitzen Sie eine Öl- oder Gasheizung oder versorgen sich durch erneuerbare Energien, dann lohnt es sich, die Waschmaschine, an den Warmwasseranschluss anzuschließen. Natürlich muss das Gerät auch dafür geeignet sein, für Waschmaschinen gibt es spezielle Vorschaltgeräte. Wenn Sie Ihr Wasser dagegen elektrisch erwärmen, dann sorgt eine Waschmaschine mit Warmwasseranschluss für keine Einsparung.

Punkt 3

3. Je höher das Fassungsvermögen, desto höher der Verbrauch

Das wichtigste Kaufkriterium ist für die meisten Nutzer das Fassungsvermögen. Hier sollten Sie relativ genau abschätzen, wie viel Wäsche wirklich anfällt. Das Fassungsvermögen liegt bei marktüblichen Waschmaschinen zwischen 3 kg und 12 kg.

Je höher das Fassungsvermögen ist, desto höher ist auch der Strom- und Wasserverbrauch. Wählen Sie jedoch eine zu kleine Maschine, dann muss diese deutlich häufiger laufen, was ebenfalls die laufenden Kosten in die Höhe treibt. Die Anhäufung von Schmutzwäsche ist natürlich stark schwankend und auch die Größenbestimmung kann nur grob angegeben werden.

3.1. Richtwerte

Folgende Liste dient jedoch als Richtwert:

  • 2 Personen: 5 kg Fassungsvermögen
  • bis 4 Personen: 6-8 kg Fassungsvermögen
  • 5 und mehr Personen: 9-12 kg Fassungsvermögen

Sie müssen jedoch Ihren Wert individuell bestimmen, anhand der Personenzahl der im Haushalt lebenden Menschen, Faktoren wie Sport- oder Arbeitskleidung sowie je nach Größe und Art der durchschnittlichen Kleidungsstücke.

Übrigens können Sie die Langlebigkeit Ihrer Waschmaschine durch die passende Pflege um ein Vielfaches verlängern und die Nutzungsdauer dadurch ausreizen.

Punkt 4

4. Video: Profitipps zum Waschmaschinenkauf von einer Verkäuferin

Länge: 3 Minuten

Punkt 5

5. Fazit

Versuchen Sie Ihre Bedürfnisse so klar wie möglich zu definieren, sodass Sie anschließend auf einer Vergleichsplattform unterschiedliche Waschmaschinen gegeneinander abwägen können. So kommen Sie zu einem fundierten Ergebnis und erhalten auf einen Blick den günstigsten Preis.

Hast du etwas an diesem Beitrag nicht verstanden oder zu ergänzen bzw. zu korrigieren?

Jeder kleine Hinweis/Frage bringt uns weiter und wird in den Text eingearbeitet.

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Punkt 6

6. Weiterlesen

Wie viel sparen?

Wie viel Geld sollte ich sparen? 3 Schritte zum Finanzpolster

Nähren Sie Ihr Geldbäumchen - jetzt!Grundlage jedes Sparvorhabens ist natürlich, dass Geld zur Verfügung stehen muss! Dieses Geld rührt in der Regel vom verfügbaren Einkommen her.

Wie viel sollte oder muss ich nun sparen? Und wie komme ich dahin, wo ich doch am Ende des Monats keinen Cent mehr auf dem Girokonto habe?

Dieser Artikel zeigt auf, wie Sie ein wichtiges Element auf Ihrem Weg zur Gelassenheit in Sachen Finanzen einfach und erfolgversprechend angehen.

Wie Gasverbrauch senken

wie gas sparen 564

Wie den Gasverbrauch senken? Mit diesen 12 Tipps zum Miniverbrauch

Die Energiekosten für Gas können ganz schön teuer sein – so haben Verbraucher fast jedes Jahr mit höheren Zahlungen zu rechnen. Für eine satte Nachzahlung ist nur nicht der Verbrauch in einem Haushalt verantwortlich, sondern auch die Gasbetreiber selbst.

Durch die Energiewende in Deutschland haben immer mehr Gasbetreiber auf eine grüne Produktion von Gas gesetzt. Dies schont die Umwelt, bedeutet für Verbraucher aber oftmals höhere Beitragszahlungen.

Um die Rechnung für Gas möglichst gering zu halten, ist es deshalb am sinnvollsten, überall den Gasverbrauch zu senken, wo es geht. Aus diesem Grund haben wir für Sie neun praktische Tipps zusammengestellt, um bei der nächsten Gasrechnung viel Geld einzusparen.

Günstig reisen

sparen urlaub guenstig reisen 564

Geld sparen & günstig reisen: Kennen Sie diese 6 Tipps?

Für eine große Zahl von Menschen, ist es eines der besten Sachen auf der Welt, zu reisen. Ob eine reine Ferien- und Erholungsreise, oder eine Abenteuer- und Erlebnisreise, die Zahlen der Leute die reisen, steigt von Jahr zu Jahr.

Aber Reisen ist ein teures Hobby. Da ist es immer wert, sich ein paar Tipps anzusehen, um etwas sparen zu können, ohne das die Reiseerfahrung darunter leidet.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)