In Immobilien investieren

Thema: In Immobilien investieren

Hier finden Sie unsere Beiträge rund um die Investition in Immobilien.

  • (Fertighaus-)Immobilien als Geldanlage

    euro puzzle haus 564

    (Fertighaus-)Immobilien als Geldanlage – Ratgeber zum Einstieg

    Auf der Suche nach sinnvollen Möglichkeiten für die Geldanlage sind Immobilien die beste Wahl. Der Kauf von Immobilien gilt Experten zufolge als lohnenswert und risikoarm. Man sollte jedoch ein paar Regeln im Auge behalten, bevor man sich womöglich vorschnell für den Erwerb einer attraktiven Immobilie entscheidet.

  • Altersvorsorge durch Immobilien

    immobilie aus geld 564

    Altersvorsorge durch Immobilien - sinnvoll oder lieber nicht?

    Generell gilt: Die Geldanlage in Immobilien ist ein kluger Baustein im Gesamtportfolio der Vermögensanlage und damit auch der Altersvorsorge. Doch sollte ich wirklich ein Haus kaufen und dann vermieten, um später eine zweite "Betonrente" zu erhalten? Stimmt es, dass ich bei einer selbstgenutzten und abgezahlten Immobilie praktisch mietfrei wohne? Ganz so einfach ist es nicht, am Ende überwiegt aber ein Argument, welches auf eine entscheidende menschliche Schwäche abzielt.

  • Baufinanzierungsrechner

    Mit dem Baufinanzierungsrechner ermitteln Sie bequem die monatlichen Raten für Ihren Hypothekenkredit. Mit aktuellen Bauzinsen.

  • Baukindergeld - diese Punkte gilt es zu beachten

    baukindergeld baukloetze kind t 564

    Das Baukindergeld ist da und läuft bis März 2021. Familien mit Kindern, die eine Immobilie kaufen wollen, dürfen sich freuen. Doch es gibt einige Punkte zu beachten. 

  • Betriebsergebnis berechnen

    buchhaltung rechner r 564

    Wie Sie das Betriebsergebnis berechnen: einfache Formeln zu den verschiedenen Berechnungsweisen

    Wie wird das Betriebsergebnis ermittelt? Diese Frage stellen sich mitunter nicht nur Jungunternehmer. Wir haben einfache Formeln für die unterschiedlichen Arten des Betriebsergenis zusammengestellt.

  • Crowdinvesting für Immobilien

    immobilien crowdinvesting euro 564

    Renditechancen in Zeiten des Niedrigzinses: Crowdinvesting für Immobilien

    Crowdfunding oder Crowdinvesting ist heutzutage ein Schlagwort unter Anlegern und besonders gut im Immobiliensektor angekommen. Obwohl es noch in den Kinderschuhen steckt, verändert Immobilien-Crowdinvesting schnell die Art und Weise, wie Menschen Immobilien finden und in sie investieren.

    Diese Verschiebung hat nicht nur den Investoren, sondern auch den Immobilienunternehmen und dem gesamten Immobilienmarkt Vorteile gebracht. Dieses schnelle Wachstum bedeutet allerdings auch, dass interessierte Investoren einige wichtige Überlegungen anstellen müssen, wenn sie eine Plattform wählen, um ihr Kapital anzulegen.

  • Die Immobilienbranche und Corona

    Thoma Knedel

    Thomas Knedel, Immobilienökonom

    "Corona hat der Immobilienbranche weniger geschadet als gemeinhin befürchtet wurde"

    Während sich seine Klassenkameraden noch mitten in der Selbstfindungsphase befanden, beschäftigte sich Thomas Knedel bereits intensiv mit dem Thema Immobilienanlage. Mittlerweile nutzt er sein Know-how als Bauingenieur und Immobilienökonom sowie seine mehr als 20-jährige Erfahrung, um Seminare zu geben, Bücher zu schreiben und den jährlich stattfindenden Immopreneur-Kongress zu veranstalten. Uns stand er zur aktuellen Situation des Immobilienmarkts Rede und Antwort.  

  • Eigenkapital ansparen

    Haus Eigenkapital ansparen Wachstum

    Tipps zum Eigenkapital ansparen: 11 Möglichkeiten können empfohlen werden 

    Den Traum vom eigenen Haus haben viele Menschen. Jedoch ist es nicht für jeden möglich, ihn zu erfüllen. Der Grund hierfür ist schnell ausgemacht: fehlende finanzielle Mittel. Konkreter: Eigenkapital.

    Doch wie Eigenkapital ansparen? Prinzipiell gilt es, möglichst frühzeitig und mit Köpfchen zu sparen. So bleibt der Wunsch von den eigenen vier Wänden kein Traum, sondern wird Wirklichkeit.

    So bilden Sie Eigenkapital für Haus- und Wohnungskauf ► Gründe für Eigenkapital ► Eigenkapitalrechner ► Förderung vom Staat ► Diese Sparweisen haben sich bewährt ► von Bausparvertrag ► bis Muskelhypothek

  • Finanzierung durch Mieteinnahmen

    baufinanzierung vermieter rendite 564

    Finanzierung durch Mieteinnahmen: Miete und Steuerersparnis zahlen den Kredit

    Egal, ob eine Immobilie selbst bewohnt wird oder diese als Kapitalanlage vermietet wird: In den meisten Fällen wird zur Finanzierung des Kaufes ein Kredit benötigt. Das schöne bei vermieteten Immobilien: Wenn es gut läuft, können die Mieteinnahmen im Verbund mit Steuervorteilen zum großen Teil die Immobilie finanzieren.

    Wir zeigen auf, was bei einer Finanzierung durch Mieteinnahmen zu beachten ist. Damit Einnahmen und Steuerersparnis optimal harmonieren.

  • Geldanlage in denkmalgeschützte Immobilie – Vor- und Nachteile

    immobilie denkmal rathaus 564

    Die Geldanlage in Immobilien verspricht in Zeiten von Niedrigzinsen und weltweiter Unsicherheit eine sichere Rendite. Bei gutverdienenden Anlegern sind denkmalgeschützte Immobilien besonders begehrt, da diese hohe Steuerersparnisse versprechen. Bei der Auswahl des Anlageobjektes gilt es aber einiges zu beachten.

  • Geldanlage in Immobilien - Pro und Contra

    Die Geldanlage in Immobilien lohnt - will aber wohl überlegt seinSinnvoller Baustein einer weise zusammengestellten Geldanlage ist die Immobilie. Das Betongold darf gerne auch als Naturprodukt in Form von Bauland, Ackerland oder Wald ausgestaltet sein. Man kann es selbst nutzen oder über den Mietzins seine Rendite verdienen. Aber wie bei jeder Geldanlage lauern Risiken. Wir begründen Ihnen, wann sich für Sie die Geldanlage in Immobilien - Eigenheim und/oder Anlageimmobilie - lohnt, listen pro und contra auf und sagen, worauf Sie bei Ihrer Investition achten sollten.

  • Geschlossene Immobilienfonds: Vorteile und Nachteile

    geschlossene immobilienfonds vor nachteile 564

    Geschlossene Immobilienfonds legen das Geld Ihrer Anleger in Immobilien an. Zumeist handelt es sich um große und teure Immobilienprojekte, deren Finanzierung über den Fonds auf viele Schultern verteilt wird.

    Im Gegensatz zu offenen Immobilienfonds wird der Fonds nach Erreichen einer bestimmten Kapitalsumme geschlossen. Dies begründet sich damit, dass diese Fonds in aller Regel zur Finanzierung einzelner Großprojekte aufgelegt werden.

    Die Rendite des geschlossenen Immobilienfonds setzt sich im Laufe seiner (ebenfalls meist begrenzten) Laufzeit aus Mieteinnahmen, Verkaufserlösen und manchmal Steuereffekten zusammen. Lesen Sie hier, ob die Investition in einen geschlossenen Immobilienfonds für Sie Sinn machen könnte und worauf Sie beim Kauf der Anteile achten sollten.

  • Immobilie bauen oder kaufen

    Haus im Einkaufswagen

    Neue Immobilie bauen oder eine Bestandsimmobilie kaufen: Was sind die jeweiligen Vor- und Nachteile?

    Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchte, steht bereits bei der Planung des Eigenheims vor einer überaus wichtigen und grundlegenden Entscheidung: Möchte ich das neue Haus bauen oder doch lieber eine Bestandsimmobilie kaufen? Verständlicherweise fällt diese Wahl in der Regel nicht gerade leicht, da es für beide Varianten viele gute Argumente gibt.

    ► Was sind denn eigentlich die jeweiligen Vor- und Nachteile, die mit dem Bau beziehungsweise dem Kauf einer Immobilie verbunden sind? ► Welche Faktoren sollten die Interessenten bei ihrer Entscheidung auf jeden Fall bedenken? ► Und gibt es gegebenenfalls sogar Unterschiede in Bezug auf die jeweilige Finanzierung?

  • Investment in Immobilien – lohnenswert?

    Rechner, Stift, Kalkulation

    Investment in Immobilien – in der aktuellen Zinssituation lohnenswert?

    Nachdem über gut ein Jahrzehnt das Investment in Immobilien vergleichsweise günstig und lohnenswert war, hat sich 2022 einiges geändert. Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins deutlich angehoben. Die Zinspolitik nimmt erheblichen Einfluss auf Kreditfinanzierungen aller Art. Lohnt sich in der aktuellen Situation noch das Investment in Immobilien?

  • Kredit nehmen Voraussetzungen

    conditions terms voraussetzungen io 564

    Kredit nehmen: Diese 7 Voraussetzungen müssen Sie erfüllen

    Die Vorschriften, die Banken bei der Kreditvergabe beachten müssen werden seit Jahren strenger geworden. Verbraucher, die einen Kredit benötigen, müssen daher immer mehr Voraussetzungen erfüllen, um einen positiven Kreditbescheid zu erhalten.

    Bevor Banken einen Kredit vergeben, überprüfen sie sehr genau die Bonität Kreditsuchenden. Die genauen Voraussetzungen, die ein Kreditnehmer erfüllen muss, variieren zum Teil von Bank zu Bank, prinzipiell sind sie jedoch die Gleichen. Neben den persönlichen Daten wird hier besonders die finanzielle Situation unter die Lupe genommen. Nicht nur die Einnahmen und Ausgaben, vor allem auch die bisherige Zahlungsmoral ist hier entscheidend für eine positive Kreditvergabe.

    Wir listen die 7 Voraussetzungen auf, die Sie erfüllen müssen, wenn Sie einen Kredit nehmen wollen.

  • Mehrfamilienhaus: 3 geldwerte Tipps

    mehrfamilienhaus gruen skizze 564

    Ob als zusätzliches Standbein oder auch einfach aus Interesse, das Mehrfamilienhaus gehört in Deutschland häufig privaten Eigentümern. Doch neben den Einkünften durch die klassische Miete aller Mietparteien verursacht eine entsprechende Immobilie natürlich auch umfangreiche und hohe Kosten, die sich gerade langfristig deutlich bemerkbar machen und zu einer echten Belastung werden können. Es gibt jedoch gute Möglichkeiten, um als Mehrfamilienhausbesitzer bares Geld zu sparen bzw. an unvermuteter Stelle einzunehmen.

  • Möglichkeiten in Immobilien zu investieren

    immobilien investieren muenzen p 564

    6 Möglichkeiten, in Immobilien zu investieren

    Immobilien sind eine beliebte Geldanlage. Sie stehen für Wertstabilität, Sicherheit und regelmäßige Rendite. Dem Anleger stehen für eine Immobilieninvestition viele Wege offen. Nicht immer und nicht für jeden ist die jeweilige Investitionsart geeignet. Wir beleuchten 6 Möglichkeiten, in Immobilien zu investieren und nennen die jeweiligen Vor- und Nachteile.

  • Momentan Immobilien kaufen?

    immobilien kaufen frage

    Momentan Immobilien kaufen – ist das klug?

    Immobilien sind oftmals eine gute Investitionsidee. Man kann mit ihnen kein schnelles Geld machen, aber langfristig können sie durchaus starke Wertsteigerungen einbringen oder passives Einkommen generieren. Viele Investoren sehen daher Immobilien als den richtigen Schlüssel zum Wohlstand, aber man muss sich durchaus auch mit den Risiken, der Verantwortung und Pflichten beim Immobilienkauf, der Vermietung und der Instandhaltung von Gebäuden bewusst sein. Auch der große wirtschaftliche Rahmen spielt eine Rolle.

    Wie sieht es momentan aus? Sollte man jetzt Immobilien kaufen?

  • Offene Immobilienfonds in aller Kürze | Vor- und Nachteile

    Nur ein Teil des Fondsvermögens fließt in ImmobilienOffene Immobilienfonds sind Investmentfonds, die das Geld der Anleger in Immobilien investieren. Die meisten offenen Immobilienfonds investieren in Gewerbeobjekte und hoffen durch Mieten, Mietsteigerungen und Wertsteigerungen der Immobilien eine Rendite für den Anleger zu erwirtschaften.

    Ein offener Immobilienfonds muss wenigstens über mindestens zehn verschiedene Immobilien streuen. Zur Liquiditätssicherung (z.B. wenn Anleger verkaufen) muss ein Teil des Fondsvermögens in schnell verfügbare Anlageformen wie Anleihen gehalten werden.

    Vorteile von offenen Immobilienfonds

  • Pyramide Exter

    Pyramide: Die Vermögenspyramide von John Exter

    Pyramide Exter: John Exters Vermögenspyramide und Investitionen in der momentanen Lage

    Der amerikanische Ökonom John Exter hat die nach ihm benannte umgekehrte Pyramide entwickelt. Alle Anlagen sind in Risikoklassen aufgeteilt. Grafisch hat er diese in einer umgekehrten Pyramide dargestellt. Das größte Risiko finden Sie oben, in der ganzen Breite. Die größte Breite oben steht für "weltweit mit dem höchsten Nominalvolumen". Die Anlagen mit dem niedrigsten Risiko gemäß Exters Einschätzung finden sich unten.

    Wenn Sie über Chancen und Risiken der verschiedenen Investmentmöglichkeiten nachdenken, hilft die Exter-Pyramide.  Wir erläutern die Zusammenhänge und geben Tipps zu den jeweiligen Anlageklassen.

  • Renditeimmobilien / Anlageimmobilien Tipps

    Wohnungen blauer Himmel

    Renditeimmobilien / Anlageimmobilien: 5 Investitionstipps und 5 Fallstricke

    Es kann sehr lukrativ sein, mithilfe von Immobilien eine Rendite zu erwirtschaften. Der Begriff „Betongold“ prägt diese Art der Investition nicht ohne Grund. Anlageimmobilien sorgen durch Mieteinnahmen für einen kontinuierlichen Cash-Flow. Die Mieteinnahmen sind kaum anfällig für Schwankungen, wie dies beispielsweise bei Dividenden-Auszahlungen von Aktiengeschäften der Fall ist.

    Gründe genug, sich Renditeimmobilien einmal näher anzuschauen. Die folgenden fünf Investitionstipps helfen bei der Auswahl einer passenden Anlageimmobilie. Darüber hinaus verhindert die Kenntnis der fünf typischen Fallstricke klassische Anfängerfehler.

  • Sinnvoll: Eigenheim finanzieren – nutzen Sie diese 5 Empfehlungen für eine gelungene Finanzierung

    immobilie aus geld 564


    Es ist schon merkwürdig: Eigentlich ist die eigene Immobilie oft teurer, als zur Miete zu wohnen. Trotzdem haben Hausbesitzer am Ende mehr Vermögen als zur Miete wohnende. Wie kommt das?

    Ein Grund dafür liegt im „Zwangssparen“. Zwar geben Mieter deutlich weniger für Ihre Wohnkosten aus, sie legen das ersparte Geld aber nicht zurück, sondern konsumieren es. Der Eigenheimbesitzer, von der Bank gezwungen, legt Monat für Monat Geld in Form der Tilgungen zurück. So steht er am Ende besser da.

    Es erscheint also sinnvoll, einen Kredit für die eigene Immobilie aufzunehmen. Schauen wir, worauf sollten Sie beim Eigenheim finanzieren achten?

  • Warum Geld in Immobilien anlegen?

    villa weg steine licht m 564

    Warum Geld in Immobilien anlegen? 5 gute Gründe

    Bei der Geldanlage sollten wir niemals auf ein einzelnes Pferd setzen. Sowohl Rendite als auch Risikominimierung profitieren von einem diversifizierten Portfolio. Doch warum sollte ich mein Geld gerade in Immobilien anlegen? Die Antwort: Weil die Geldanlage in Immobilien in einigen Situationen signifikante Vorteile aufweist.

  • Warum Immobilien als Kapitalanlage?

    Haus, Geld und Wachstum

    Warum Immobilien als Kapitalanlage: Was spricht dafür – und was dagegen?

    Ob eine Eigentumswohnung im Herzen der Innenstadt, ein schickes Einfamilienhaus im Grünen oder auch ein Mehrfamilienhaus am Stadtrand: Immobilien gelten gerade in Zeiten besonders niedriger Bauzinsen als krisensichere Kapitalanlage für Privatinvestoren, die auf der Suche nach möglichst hohen Renditen und einem sicheren Schutz vor einer steigenden Inflation sind. Zudem eignet sich ein solches Investmentobjekt aber natürlich auch als wertbeständige Geldanlage zur Generierung von passivem Einkommen (beispielsweise durch Mieteinnahmen) und ebenso für die eigene Altersvorsorge. Allerdings ist nicht jede Immobilie auch automatisch als potentiell gewinnbringendes Renditeobjekt geeignet. Darüber hinaus kommt es auch auf die Anlagestrategie und die eigentliche Intention des Käufers an, zu welchem Zweck die Immobilie genutzt werden soll.

    ► Welche Immobilien eignen sich am besten als Kapitalanlage? ► Welche Risiken sollten bedacht werden? ► Und mit welchen Vor- und Nachteilen sollte der Anleger rechnen?

  • Welche Geldanlage ist sicher?

    erde hand chart frage 564

    Welche Geldanlage ist sicher? Investments in Zeiten der Krise

    Gerade in schwierigen Zeiten wie der permanenten Euro-/Trump-/Naher-Osten/....-krise sollten Sie sich eine intelligente Strategie überlegen, wie Sie eine Geldanlage sicher und renditestark aufstellen können. Dabei muss aber der Aspekt der Sicherheit immer im Auge behalten werden. Nicht zuletzt hat sich gezeigt, dass in Folge der Finanzkrise selbst seriöse Anlagen auf dem Aktienmarkt mit erheblichen Verlusten enden konnten. Wir haben die einzelnen Anlageformen in Bezug auf Sicherheit in Krisenzeiten und Rendite untersucht.

  • Welche Kaufnebenkosten gibt es?

    haus puzzle geld gr 564

    Mehr als nur der Kaufpreis – Welche Kaufnebenkosten gibt es?

    „My home is my castle“ – dieses Sprichwort ist heute bei sehr vielen Menschen Programm. Immobilien waren noch nie so beliebt wie heute. Sowohl als Eigenheim als auch zum Zwecke der Kapitalanlage werden Häuser und Wohnungen gekauft, was auch an den niedrigen Zinsen liegen dürfte. Doch welche Kosten fallen für eine Immobilie eigentlich an? Ist der Kaufpreis der Kostenmaßstab und was hat es mit den Kaufnebenkosten auf sich?

  • Wie wird eine vermietete Immobilie versteuert?

    Mietshaus

    Spekulationssteuer & Co. – steuerliche Aspekte bei einer vermieteten Immobilie

    Der Kauf einer Immobilie bietet viele Möglichkeiten – man kann selbst in der Immobilie wohnen, sie vermieten oder verpachten. Einige kaufen ein Mehrfamilienhaus bereits mit der Intention, dieses zu vermieten. Dabei gehören die Mieteinnahmen zum Einkommen und müssen mit dem individuellen Einkommensteuersatz versteuert werden.

    Welche steuerlichen Aspekte es bei einer vermieteten Immobilie zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

Anbieterlinks / Sternchen

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.


Das kostenlose Geld-Welten-Magazin: Sparen | Altersvorsorge | Geldanlage (ETF, Gold...) | Versicherung | Gelassener Geldumgang | aktuelle Meldungen | Zitate, Humor & Rätsel | Alle 1 bis 4 Wochen gratis im E-Mail-Postfach



(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)