Anleitung zum Falten eines Herzes aus GeldSchwierigkeitsgrad (Skala von 1 bis 5): 2

Sie möchten einen gefalteten Geldschein in Herzform verschenken? Hier finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie Geld zum Herz falten - eine tolle Geschenkidee!

Ausdruck der Anleitung gewünscht?



Faltanleitung

Wie falte ich den Schein zum Herz? Sehen Sie hier unsere Bilder-Anleitung:

Bevor es losgeht: Den Geldschein im Querformat vor sich legen (was für einen Schein Sie verwenden, ist egal). Der Ausgangsschein darf ruhig etwas zerknittert sein:

Egal, ob 5 Euro, 10 Euro 20€ oder 50 Euro

Schritt 1: Geldschein in der Mitte von oben nach unten falten

Schein einmal in der Mitte falten

Schritt 2: Geldschein in der Mitte von links nach rechts (oder umgekehrt) falten

Dann noch einmal in der Mitte

Schritt 3: Jetzt den Geldschein einmal zurückklappen und die rechte (oder linke) Seite einknicken, sodass der Schein ein eckiges Herz ergibt

Einmal quer knicken

Schritt 4: Zuletzt die 4 Ecken auf der "unregelmäßigen" Seite gleichmäßig einknicken, dann umdrehen und fertig ist das Geldherz!

Ecken knicken

Der Geldschein als Herz

Geld als Herz gefaltet

Sie können das Herz natürlich mit jedem beliebigen Geldschein zum Geschenk falten: 50 Euro, 20 Euro, 10 Euro oder 5€. Am besten gelingt es mit dem 100 Euro Schein, aber so viel Geld möchte man meistens nicht verschenken. Der Schweizer Franken und der Dollar lassen sich ebenfalls leicht zum Herz falten.

Dieser Geldschein als Herz ist übrigens besonders zur Hochzeit ein tolles Geldgeschenk.

Sehen Sie bei Bedarf auch diese Anleitung von Youtube im Video:

Siehe auch:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)