Bonität verbessern

Ratgeber: 9 effektive Wege, die eigene Bonität zu verbessern

Eine gute Bonität ist der Schlüssel zum Erfolg. Nicht nur dann, wenn ein Kredit aufgenommen werden soll. Eine gute Bonität ist auch dann entscheidend, wenn Versicherungen abgeschlossen, Telefonverträge vereinbart oder eine neue Wohnung angemietet werden soll. Wie gelingt es, die eigene Bonität auf ein gutes Level zu heben?

Eine kurze Frage vorab:

Haben Sie einen ungünstigen Schufa-Score?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Wie kann ich meinen Schufa-Score verbessern?

Es gibt in Deutschland verschiedene Auskunftsdateien, die auch als Wirtschaftsauskunftsdateien bezeichnet werden. Marktführer ist die Schufa. Die meisten Unternehmen, Banken und Versicherungen fragen die Schufa ab, wenn es darum geht, die Bonität eines Verbrauchers zu bewerten. Der sogenannte Schufa-Score, der dabei erstellt wird, ist ausschlaggebend darüber, ob die Bonität des Verbrauchers als gut, mittel oder schlecht eingestuft wird.

Bei der (Wiederh-)Erstellung eines guten Schufa-Ratings geht es aber nicht nur darum, ob Schulden vorhanden sind oder Rechnungen nicht beglichen sind. Es geht zusätzlich um viele kleine Dinge, die in Summe die Bonität schwächen können, ohne dass irgendwo große Schulden aufgelaufen sind und ohne dass ein Unternehmen einen negativen Eintrag in der Schufa über den Verbraucher hinterlegt hat. Deshalb sind hier 9 Punkte, die jeder Verbraucher selbst beeinflussen kann und die einen guten Schufa-Score ermöglichen.

Punkt 1

1. Rechnungen pünktlich bezahlen

Das A und O einer guten Bonität und sauberen Schufa ist die Begleichung aller Rechnungen. Und zwar pünktlich zum Fälligkeitstermin. Auch eine Zahlungserinnerung kann in Summe schon dafür sorgen, dass die Bonität geschwächt wird. Wenn ein Unternehmen permanent an die Zahlungen erinnern muss, dann stuft es den Verbraucher als "schwierig" ein.

Ein gutes Beispiel sind dafür Versandhäuser. Wer dort auf Rechnung bestellt, sollte diese Rechnung immer gleich bezahlen. Geschieht das nicht, kommt die Zahlungserinnerung, dann eine Mahnung und eine zweite Mahnung.

Diese Einträge bringen noch nicht den klassischen negativen Eintrag in der Schufa. Sie sorgen aber dafür, dass der Versandhändler in Zukunft überlegen wird, ob er einen Kauf auf Rechnung erlaubt. Und alleine diese Tatsache kann den Schufa-Score drücken.

Unser Tipp: Alle Rechnungen direkt bezahlen. Das sorgt immer dafür, dass die Bonität auf einem hohen Level ist.

Punkt 2

2. Regelmäßig Schufa-Daten kontrollieren

Die Schufa speichert alle Daten, die ihr geliefert werden. Doch es ist nicht immer so, dass die Schufa diese Daten auch dann löscht, wenn sie nicht mehr aktuell sind. Die Datenflut bei der Schufa ist immens.

Deshalb empfiehlt es sich immer, dass jeder Verbraucher einmal pro Jahr seine Schufa-Daten abruft und prüft, ob diese korrekt sind. Das kann online beantragt werden aber auch bei der Schufa direkt vor Ort.

Die Selbstabfrage ist einmal pro Jahr als Datenkopie kostenlos für jeden Verbraucher möglich. Und dieses Angebot sollte auch jeder Verbraucher in Anspruch nehmen.

Beitrag: So erhält man die Schufa-Auskunft kostenlos

Kostenlose Schufa - Auskunft

schufa unterlagen 564

Kostenlose Schufa-Auskunft nur schwer auffindbar

Es ist ja verständlich – auch die Schufa-Holding AG will Geld verdienen. Doch wenn viele Verbraucher Gebühren für einen Auskunftswunsch bezahlen, der auch kostenlos zu haben wäre, hört das Verständnis auf. Die Verbraucherzentrale Sachsen hat auf diesen Missstand aufmerksam gemacht und verweist auf die kostenlose Schufa-Auskunft

Wir zeigen, wie Sie kostenlos Ihre Schufa-Selbstauskunft bestellen können.

Punkt 3

3. Stets Löschfristen einhalten

Ein Schufa Eintrag, egal ob er positiver oder negativer Natur ist, hat immer eine Löschfrist. Negative Einträge werden beispielsweise zwei Jahre nach ihrer Erledigung zum Jahresende gelöscht.

Hier muss jeder darauf achten, dass diese Löschfrist eingehalten wird.

Bei der Kontrolle der Schufa-Daten kann man auf diese Weise ohne großen Aufwand negative Schufa-Einträge löschen lassen. Der Schufa-Score wird dadurch logischerweise verbessert.

Beantragt man diese Löschung selbst, müssen ausreichend Unterlagen vorhanden sein, um die Erledigung des Eintrages auch belegen zu können.

Punkt 4

4. Bei Krediten auf Konditionsanfragen achten

Wird ein Kredit beantragt, wird heutzutage erstmal verglichen und es werden verschiedene Angebote eingeholt. Hier muss geschaut werden, ob das Einholen von Angeboten dazu führt, dass die Schufa angefragt wird.

Jede Schufa-Anfrage wird in der Schufa registriert.

Und besonders bei Krediten können sich diese Anfragen negativ auf die Bonität und somit auf die eigene Kreditwürdigkeit auswirken.

Unser Tipp: Um den Schufa-Score weit oben zu halten oder zu positionieren, können problemlos Schufa-neutrale Konditionsanfragen wie bei Blitzkrediten gestellt werden, da diese keine Auswirkungen auf das persönliche Schufa-Rating haben.

Punkt 5

5. Häufige Wohnortwechsel vermeiden

Wer häufig umzieht, erhält permanent neue Anschriften in der Schufa. Und auch das kann sich negativ auf den persönlichen Schufa-Score auswirken.

Es ist also schufa-vorteilhaft, wenn man über einen längeren Zeitraum am gleichen Wohnort lebt.

Wer natürlich aus beruflichen Gründen immer wieder umziehen muss, hat keine andere Wahl. Wer aber kontrollieren kann, wie oft er einen Wohnortwechsel durchführt, sollte bedenken, dass mehrmaliges Umziehen unter anderem unerwünschte Signale an die Schufa senden könnte.

Punkt 6

6. Feste Hausbank führen

So toll es auch sein mag, sich die Hausbank auszusuchen, die immer die besten Konditionen hat, so schlecht ist das für die Schufa. Nicht etwa, weil man eine Hausbank sucht, die gute Konditionen hat. Vielmehr ist es die Tatsache, dass der permanente Wechsel der Hausbank eine negative Auswirkung auf die Schufa hat. Es ist empfehlenswert, eine Hausbank zu suchen, der man dann über die Jahre treu bleibt.

Je weniger Kontenwechsel in der Schufa vermerkt sind, umso besser ist das für den Schufa-Score.

Beitrag: Kontowechsel deutlich erleichter

Geld sparen bei der Bank: Kontowechsel gesetzlich erleichtert

laptop phone frau 564

Seit dem 18. September 2016 gilt eine EU-Vorschrift, nach der Banken dem Kunden beim Girokonto-Anbieterwechsel behilflich sein muss. Es wird für Kontoinhaber nun ohne großen Aufwand möglich sein, mit dem Konto von einer Bank zur anderen zu wechseln.

Beitrag: Welches Girokonto ist das richtige für mich?

Welches Girokonto passt zu mir?

welches girokonto das richtige e8 564

Immer ein wenig Guthaben auf dem Girokonto - das gibt ein gutes Gefühl und Freiraum in allen Lebenslagen. Damit das gute Gefühl von Dauer ist, sollte das Girokonto in verschiedenen Punkten zu mir passen. Von monatlichen Gebühren über Anzahl der Geldautomaten bis zum Überziehungszins: Welches Girokonto wirklich zu mir passt, ist durchaus individuell. Die folgenden Konto-Eigenschaften gilt es abzuklopfen.

Punkt 7

7. Nur notwendige Konten, Kreditkarten oder Verträge führen

Wer ein Konto und eine Kreditkarte besitzt sowie seine Versicherungsverträge ordentlich verwaltet, hat bei der Schufa immer einen besseren Stand als jene, die mehrere Konten, viele Kreditkarten und unterschiedlichste Verträge haben. Auch hier lohnt es, genau zu kontrollieren und all jene Dinge abzustoßen, die nicht wirklich notwendig sind. Außerdem hilft es beim Sparen. Wer nämlich nur eine Kreditkarte hat, kann auch nur eine Kreditkarte belasten und behält seine Finanzen immer im Blick.

Ratgeber: Welche Kreditkarte ist die Richtige für mich?

Welche Kreditkarte passt zu mir?

kreditkarte welche passt 4h 564

Welche Kreditkarte passt zu mir? 16 Punkte Checkliste

Eine Kreditkarte ist nicht gleich Kreditkarte und somit stellen sich viele, die prinzipiell an einer Kreditkarte interessiert sind, die Frage: "Welche Kreditkarte ist die Richtige für mich?"

Diese Frage lässt sich selbstverständlich nicht pauschal beantworten, vielmehr ist es so, dass sich in unterschiedlichen Lebenssituationen verschiedene Kreditkarten mehr oder weniger eignen. Welche Möglichkeiten stehen hier also generell zur Auswahl?

Unser Überblick verschafft Klarheit und führt schnell zur Wahl der für Sie passenden Kreditkarte.

Punkt 8

8. Hohen Dispokredit beantragen

Es klingt erstmal suspekt, wenn empfohlen wird, einen hohen Dispokredit zu beantragen. Wer das aber macht und diesen Dispo nicht ausreizt, hat bei der Schufa bessere Karten als all jene, die einen kleinen Dispo haben und diesen überziehen. Besser ist es deshalb, einen hohen finanziellen Spielraum zu haben, der aber nicht ausgeschöpft wird.

Unser Tipp: Auch Kreditkarten sollten nicht voll in ihrem Limit ausgereizt werden. Lieber ein höheres Limit beantragen, als das kleine Limit immer komplett zu nutzen.

Punkt 9

9. Auf Geoscoring achten

Geoscoring ist eine Analyse-Technik, die auf mathematisch-statistischen Analysen basiert. Sie ist eine besondere Methode des Scorings und zieht Daten heran, die sich im privaten Umfeld finden lassen:

  • In welcher Wohngegend lebt der Verbraucher?
  • Wie ist die Zahlungsmoral der anderen Menschen, die in dieser Gegend leben?

Solche Vorgehensweisen sind zwar seit 2010 verboten, werden aber trotzdem gerne dann herangezogen, wenn es um die Kreditwürdigkeit von Kunden geht. Dann werden der Wohnort und das Wohnumfeld genau ausgewertet. Dies mag auf der einen Seite unfair sein. Denn niemand kann etwas dafür, wenn die Nachbarn ihre Rechnungen nicht bezahlen. Auf der anderen Seite zeigt das vielen Unternehmen, ob man sich eine gute Wohngegend leisten kann oder nicht. Auch das ist wichtig, um den Schufa-Score auf einem hohen Level zu halten.

Leserumfrage: Wo liegt das Problem?

Welcher der Punkte trifft bei Ihnen zu?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Wie lange dauert es, bis ich die Bonität verbessert?

Wie bereits erwähnt, gibt es Fristen für die Löschung von Einträgen in der Schufa. Negative Einträge werden frühestens nach zwei Jahren zum Jahresende gelöscht. Basiert der negative Eintrag auf einer Insolvenz, sind es sogar drei Jahre. Alle anderen Daten wie Wohnortwechsel, Kontenwechsel und Versicherungen sowie Handyverträge können zeitiger gelöscht werden. Hier gilt es, selbst aktiv zu werden und dafür zu sorgen, dass die Löschfristen eingehalten werden. Mit einer regelmäßigen Schufa-Kontrolle ist das problemlos möglich.

Video: 13 Tipps zur Verbesserung der Kreditwürdigkeit

Länge: 11 Minuten

Weitere Beiträge zur Schufa auf Geld-Welten.de

Geld ohne Schufa

leihen geld hand 564

Wer zu einem bestimmten Zeitpunkt finanzielle Unterstützung benötigt, dem kann möglicherweise ein negativer Schufa Eintrag einen Strich durch die Rechnung machen, da die jeweiligen Hausbanken bei einem negativen Schufa Eintrag normalerweise keinen Kredit genehmigen. Diese Problematik kann durch einen Schufafreien Kredit umgangen werden, so gibt es auf dem deutschen Markt einige Anbieter, die ihren Kunden Geld (Kredite) ohne Schufa Auskunft überlassen.

Doch ein Kredit ohne Schufa Auskunft bringt auch zahlreiche Nachteile mit sich...

Gemeinschaftskonto was beachten?

gemeinschaftskonto was beachten 564

Was ist beim Gemeinschaftskonto zu beachten? Diese 7 Fakten (plus 1 Sicherheitstipp) sollten Sie kennen

So ein Gemeinschaftskonto ist eine praktische Sache. Sie können es mit Ihrem (Ehe-)Partner, mit ihrem Freund, zu dritt, zu viert oder mit noch mehr Personen oder mit auch nur mit ihrem Geschäftspartner eröffnen. Je nach Zweck des Kontos kann der gemeinsame Haushalt, ein privates Projekt oder ein Business bequem und übersichtlich finanziell betrieben werden.

Auch die Einrichtung ist denkbar einfach, wenn Sie diese 7 Fakten (plus 1 Sicherheitstipp) beachten.

Kreditkarte trotz negativem Schufa-Eintrag

Die Deutschen werden immer mobiler. Wie die Avis Autovermietung in einer aktuellen Umfrage herausgefunden hat, lässt die Beliebtheit des langen Jahresurlaubs, den man einmal im Jahr nimmt, stetig ab. Kurzurlaube, die mehrmals im Jahr gebucht werden hingegen, erfreuen sich hingegen steigender Beliebtheit. Um am Urlaubsort flexibel und mobil zu sein, bietet sich eine Prepaid-Kreditkarte an, die auch ohne Schufa-Auskunft vergeben wird.

Kredit trotz schlechter Bonität

Geldscheine

Kredit trotz schlechter Bonität – so gelingt es dennoch!

Monat für Monat gehen wir arbeiten und kommen mit unserem Gehalt gerade so über die Runden. Teilweise haben wir sogar mehrere Jobs, um unsere Fixkosten bezahlen zu können oder uns langgehegte Wünsche zu erfüllen. Schließlich soll das Geld nicht nur gerade reichen, sondern es soll auch noch etwas übrig bleiben. Manchmal klappt es jedoch nicht, wie geplant.

Wer im Falle schlechter Bonität dann auch noch einen neuen Kredit benötigt, stößt auf hohe Hürden. Dennoch gibt es Wege zur erfolgreichen Kreditaufnahme, die aber wohl bedacht gegangen werden wollen.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)