zaehne reinigung 564

Wer nicht in einer privaten Krankenversicherung ist, kann seinen Versicherungsschutz hochtunen. Doch nicht alle Angebote für eine Zusatzversicherung sind sinnvoll. Der Markt ist riesig.  Lesen Sie hier, worauf Sie bei der Auswahl von:

achten sollten.

Die Zusatzversicherung von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse

... bietet einige Vorteile. Wenn Ihre GKV (gesetzliche Krankenkasse) mit einem privaten Anbieter Verträge aushandelt, kommen die Versicherten in den Genuss von Gruppenbeiträgen, die deutlich günstiger sein können. Außerdem entfällt der umfassende Gesundheitscheck, sie zahlen nach Alter. Fragen Sie also erst einmal Ihre Kasse nach Angeboten.

Aber Achtung: Diese Verträge werden nach Massenansprüchen aufgesetzt. Wenn Sie manche Dinge davon gar nicht benötigen, kann ein Einzelvertrag günstiger sein. Und: Wenn Sie Ihre GKV wechseln ist es möglich, dass die Zusatzversicherung einen Aufschlag von Ihnen verlangt.

 
 

 

Zahnzusatzversicherungen

In aller Kürze

Vergleichen Sie den Zahnzusatz!
Gleichwertige Leistungen bei Preisen von 15 bis 40.- Euro im Monat sind nicht selten!

Wechseln
Erst wechseln, wenn aktuell keine Behandlung ansteht. Höhere Leistungen sind oft am günstigsten mit Tarifwechsel beim selben Versicherer zu erzielen. Dann gelten Wartezeiten und Leistungsbegrenzungen nur für die Leistungen, die bisher nicht im Vertrag enthalten waren.

zahn lachend 250

 

Selbst bei bester Pflege zahlt die Kasse nur maximal 65 Prozent der Kosten für die dritten Zähne. Da macht eine Zusatzversicherung oft Sinn. Vor allem dann, wenn Sie Wert auf teuren Zahnersatz legen. Beschränken Sie die Leistung aber darauf, wo die Leistungen der GKV nicht hinreicht, zum Beispiel bei Implantaten oder Inlays. Die Vielfalt der Tarife ist verwirrend und selbst für den Profi schwer zu durchschauen.

 

Aktuelle Zahnzusatz-Versicherung im Test

 

Unser Tipp: Wenn Sie eine Zahnzusatzversicherung überlegen, suchen Sie nach einem aktuellen Zahnzusatzversicherung-Test von Finanztipp oder Stiftung Warentest. Hier auf Geld-Welten.de können Sie unten Anbieter vergleichen. Momentan findet sich unter test.de/pdf-zahnzusatz ein Vergleich von vielen Zahnzusatzversicherungen aus Finanztest, Heft November 2016. Den kompletten Test finden Sie hier - kostenpflichtig.

 

Vergleich Zahnzusatzversicherung  März 2019

 

flugzeug dunkel 564

Auslandskrankenversicherung

Dringend nötig, wenn Sie ins Ausland reisen. Wenn Sie länger als sechs bis acht Wochen verreisen, brauchen Sie als gesetzlich Versicherter eine spezielle Auslandskrankenversicherung mit Langzeitschutz. Sie trägt die Kosten der Behandlung weltweit und einen eventuell nötigen Rücktransport. Ab zehn Euro jährlich zu bekommen.

Tipp

Für ADAC-Mitglieder günstig über den ADAC zu beziehen – die ganze Familie ist für gute 10 Euro im Jahr Auslands-krankenversichert.

 

Stationäre Zusatzversicherung

Mit dieser Versicherung können Sie sich den behandelnden Arzt aussuchen und müssen Ihr Zimmer nur mit einem weiteren Patienten teilen. Gegen Aufschlag können Sie auch auf ein Einzelzimmer bestehen. Die Beiträge liegen bei 20 bis 30 Euro pro Monat für dreißigjährige. (Siehe auch Vergleich "Welche Zusatzversicherung")

 

auge rote linien sw 564

Krankentagegeld-Versicherung

Diese lohnt besonders für sehr gut verdienende, die ab der siebten Krankheitswoche keine Lohneinbuße hinnehmen wollen.

Selbständige und Freiberufler, die keine Lohnfortzahlung erhalten, sollten diese Versicherung abschließen. Allerdings ist eine Krankentagegeldversicherung ab dem ersten Krankheitstag überproportional teuer. Denken Sie an das Prinzip, nur die großen Risiken zu versichern. Legen Sie lieber etwas zurück, um die ersten Wochen überbrücken zu können und wählen Sie dann den günstigeren Tarif. Eine Staffelung der Beiträge ermöglicht ebenfalls eine Ersparnis beim Tarif.  (Siehe auch Vergleich "Welche Zusatzversicherung")

 

Sonstige Zusatzversicherungen

Es herrscht eine große Bandbreite an Brillenzusatzversicherungen, Homoöpathiebehandlungen, Bezahlung von Heilpraktikern etc. Prüfen Sie bei Bedarf, ob Ihre Kasse nicht einen günstigeren Wahltarif, der die jeweilige Leistung enthält, anbietet.

Vergleich Zusatzversicherungen März 2019

Alle Vergleiche für die gilt  "powered by TARIFCHECK24 GmbH" ist verantwortlich:

TARIFCHECK24 GmbH
Zollstr. 11b
21465 Wentorf bei Hamburg
Tel. 040 - 73098288
Fax 040 - 73098289
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zu den Datenschutzbestimmungen von Tarifcheck24.de

Alle Vergleiche, für die gilt "Ein Service von CHECK24" finden Sie direkt unter den Vergleichen den Vergleichen die Links zu verantwortlicher Stelle und den jeweiligen Datenschutzverordnungen.

Teilen macht Freude:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Vom gelassenen Umgang mit Sparen, Geldanlage, Versicherung und Vorsorge

pfeil runter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

(Die Abmeldung ist jederzeit möglich, z. B. mit einem Link unten in jedem Newsletter.)